Bericht zu The Witcher 3 auf der PS4 – PS4 Spiele

Ja moin zusammen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich ein großer Fan von Rollenspielen bin. Ich habe jahrelang World of Warcraft gespielt. Die „The Elder of Scrolls“ Reihe habe ich mit Morrowind angefangen ( welches ich damals sicher 10 mal durchgespielt habe).
Von The Witcher habe ich beim ersten Release gehört. Habe es mir allerdings nicht gekauft da ich mit anderen Games beschäftigt war und der Hype um dieses Game war auch nicht so groß… oder es ging einfach an mir vorbei.
Naja wie dem auch sei. Der Hype um The Witcher 3 in den Medien, von Freunden und gerade auch die Vorliebe meiner Verlobten für Fantasy Spiele, bewegten mich schlussendlich dazu, The Witcher 3 zu kaufen.
Und was soll ich sagen… Ich habe es vor wenigen Tagen das zweite mal durchgespielt.

[clear] Aber fangen wir ganz vorne an, ohne zu Spoilern. The Witcher 3 auf der PS4

Der Start mit The Witcher 3 begann etwas frustrierend. Nach der Installation hat sich das Spiel nach dem Hauptvideo im Ladebildschirm erst einmal aufgehangen. Auch nach mehrmaligem Neustart der PS4 und des Spiels selber trat keine Besserung auf. Also Spiel deinstalliert und neu installiert. Siehe da, es funktioniert. Das erste was mir auffiel war die brachiale Grafik, gerade im Detail von Mauertexturen und Gräsern. Auch der weitblickende Horizont bei guten Ingamewetter war atemberaubend. Der einzige Punkt in dem die Grafik etwas zu Wünschen übrig lässt, sind die Liebesszenen.

Steuerung

Die Steuerung empfand ich als gewöhnungsbedürftig. Das normale Laufen ist für meinen Geschmack etwas zu schnell, was es manchmal ziemlich schwer macht an Kisten heran zu laufen um diese zu looten. Ebenfalls frustrierend ist es, wenn man Fackeln anzünden möchte die an der Wand hängen. Das X Symbol für die Controllertaste blendet manchmal nur kurz auf und schwindet dann wieder.
Aber das sind nur kleine Sachen die mich anfangs gestört hatten. Der Schwierigkeitsgrad für ungeübte Spieler und Einsteiger ist selbst auf der niedrigsten Stufe noch kein Pappenstiel. Ich hatte auf der „normalen“ Stufe begonnen, musste aber um ehrlich zu sein, die Stufe nach dem 2 großen Monster verringern. Hat man sich aber erst einmal mit der Spielphysik vertraut gemacht, läuft es ganz gut.
Auswahl an Waffen, Rüstungen, Tränke, Elexieren und Ölen ist mehr als nur zufriedenstellend. Man hat die Wahl zwischen einer Leichten, einer Mittleren und einer Schweren Rüstung. Jede hat Vor und Nachteile, die jeder Spieler für sich selbst abschätzen muss welche besser zu seinem Spielverhalten passt.

Story von The Witcher PS4

The Witcher 3: Wild Hunt - Standard - [Playstation 4]4

Die Story ist ebenfalls sehr gut gestaltet. Es gibt Quests und Charaktere bei denen man aus dem Lachen schon nicht mehr heraus kommt und andere wiederum, bei denen man im nach hinein überlegt ob man vielleicht nicht doch hätte anders handeln sollen. Was mich auch schon zum nächsten p

ositivem Aspekt bringt.
JEDE Entscheidung beeinflusst den Spielverlauf aktiv. Selbst eine kleine gute Tat am Anfang im Spiel, kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Schon alle

ine deshalb sollte man das Spiel mehrmals durchspielen. Es gibt mehr als nur zwei alternative Enden und laut anderen Spieleseiten mehr als 36 verschiedene Entscheidungsmöglichkeiten die den Spielverlauf verändern können.
Allerdings ist nicht alles bei The Witcher 3 super bzw ist es nicht mehr. Es gab nach wenigen Wochen einen Patch, der wirklich vieles kaputt gemacht hat. Seit dem Patch bugt die Grafik, Quests können nicht abgeschlossen werden, Fehlermeldungen ( Spielabstürze) kommen häufig vor. Es hält sich zwar in Grenzen, allerdings nervt es wenn man ein perfektes Spiel hat ( Jede Quest erfolgreich abgeschlossen, alle Entscheidungen zum positiven Ende hin entschieden hat etc) und dann… Quest bugt rum und man hat seit einer Stunde nicht gespeichert und es hat auch nicht automatisch gespeichert. Kam bei mir jetzt 3 mal vor, was bei ca 80 Spielstunden + nicht viel klingt, aber dennoch ärgerlich ist.

Fazit

Ja was kann ich noch dazu sagen. Mich hat das Spiel trotz Fehler geflasht, anbei sind auch noch eine Soundtrack CD, eine Karte der Spiellandschaft, Aufkleber und Werbung für das Buch.
Wer gerne liest und die Geschichte von Geralt dem Hexer von Anfang an verfolgen möchte, der sollte sich die Buchreihe kaufen. Ich selbst habe soeben das erste Buch durchgelesen und bin auch davon sehr begeistert.

 

Was denkt ihr über The Witcher 3? Schreibt es in die Kommentare.

 

Dieser Beitrag ist von unserem Chris M. wenn Ihr ihm mal zuschauen wollt beim zocken, dann findet Ihr seinem Stream hier

PS4 Stream Chris

[produkte ad=“false“ mini=“false“ headline_title=“The Witcher 3 kaufen“ ids=“20″ horizontal=“true“ ]

[produkte ad=“false“ mini=“false“ headline_title=“The Witcher 3 im PS4 Bundle kaufen“ ids=“887″ horizontal=“true“ ]