Pressemeldungen – technikblog.net https://technikblog.net Tue, 23 Jun 2020 10:14:55 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.4.2 https://technikblog.net/wp-content/uploads/2020/05/technikblog-favicon.ico Pressemeldungen – technikblog.net https://technikblog.net 32 32 104552367 Wartungsarbeiten am Fahrzeug als Wintervorbereitung https://technikblog.net/wartungsarbeiten-am-fahrzeug-als-wintervorbereitung/ Thu, 10 Oct 2019 14:56:00 +0000 https://technikblog.net/?p=283462 Der Winter steht bevor und damit stehen auch einige Wartungsarbeiten an Ihrem Fahrzeug an. Außerdem sollte jedes Fahrzeug jetzt genau auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Sie sollten von den Sommerreifen auf Winterreifen wechseln, Sie [...]

Der Beitrag Wartungsarbeiten am Fahrzeug als Wintervorbereitung erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Der Winter steht bevor und damit stehen auch einige Wartungsarbeiten an Ihrem Fahrzeug an. Außerdem sollte jedes Fahrzeug jetzt genau auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Sie sollten von den Sommerreifen auf Winterreifen wechseln, Sie sollten das Motoröl und Getriebeöl Ihres Fahrzeugs wechseln lassen und auch andere wichtige Baugruppen und Einheiten genau überprüfen. Eisige Temperaturen und rutschige Straßen sind für jedes Fahrzeug eine Herausforderung, deswegen sollte Ihr Wagen in bestem Zustand sein, wenn die Temperaturen sinken.

In der Regel würden Sie sich jetzt vielleicht an eine Werkstatt wenden, um diverse Baugruppen und Einheiten an Ihrem Fahrzeug überprüfen und die Reifen wechseln zu lassen. Doch haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, diese Aufgabe selbst zu übernehmen? Sie können somit viel Zeit und Geld sparen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist etwas Basiswissen in puncto Kfz-Arbeiten und einen geeigneten Online Shop, wo Sie alle Komponenten, Autoteile und Werkzeuge erwerben können, die auch definitiv zu Ihrem Fahrzeug kompatibel sind und durch eine hervorragende Qualität begeistern.

Wenden Sie sich dafür doch einfach an den Online Shop von AutoDoc. Wir bieten nur hochwertige Artikel zu den besten Preisen an. Ganz gleich, wonach Sie suchen, bei uns finden Sie besagte Ersatzteile und Werkzeuge oder diverses Autozubehör zu den besten Preisen: egal ob Kraftstofffilter, Anlasser, Spurstangenköpfe, Keilrippenriemen, Außenspiegel, Radschrauben, Zündspulen, Batterien, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Koppelstangen, Radnaben, Scheibenwischerarme oder Lichtmaschinen und unzählige Ersatzteile mehr – bei uns finden Sie, was Sie brauchen, um Ihr Fahrzeug wieder in einen intakten Zustand zu bringen.

Sicherheit auf der Straße sollte Ihre Priorität sein, besonders in der kalten Jahreszeit. Zögern Sie also nicht und stöbern Sie noch heute in unserem Online Shop nach den Teilen, die Sie brauchen. Die kompetenten Spezialisten unseres Online Shops stehen Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie Fragen haben.

Hier kommen Sie ganz leicht zu der Autodoc App

Der Beitrag Wartungsarbeiten am Fahrzeug als Wintervorbereitung erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
283462
Beyerdynamic Custom Game Headset Test https://technikblog.net/beyerdynamic-custom-game-headset-test/ https://technikblog.net/beyerdynamic-custom-game-headset-test/#comments Wed, 12 Apr 2017 05:07:38 +0000 http://technikblog.net/?p=8938 Wenn ihr beyerdynamic hört, an was denkt ihr? Für uns sind sie der Inbegriff für ein Qualitatives Sounderlebnis der Extraklasse. Aber bei den Gaming Headsets hatten wir sie nicht so auf dem Schirm. Jetzt haben [...]

Der Beitrag Beyerdynamic Custom Game Headset Test erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Wenn ihr beyerdynamic hört, an was denkt ihr? Für uns sind sie der Inbegriff für ein Qualitatives Sounderlebnis der Extraklasse. Aber bei den Gaming Headsets hatten wir sie nicht so auf dem Schirm. Jetzt haben sie mit dem Custom Game und dem MMX300 gleich 2 neue Headsets auf dem Markt. Wir habe euch ja bereits die Byron BT vorgestellt und können euch heute was zu dem neuen Gaming Headset von beyerdynamic erzählen.

Update zum beyerdynamic Custom Game Test:

Endlich ist das Headset wieder verfügbar und ihr könnt es bei Amazon bestellen, es hat ja lange genug gedauert. Jetzt ist die „neue“ Version da und kann gekauft werden. Hier direkt das beydynamic custom Game bestellen*

 

Das beyerdynamic Custom Game ist frisch auf den Markt und wir gehören zu den ersten, die es testen dürfen. Einige Testberichte zum beyerdynamic Custom Game sind bereits online und sie lesen sich alle hervorragend. Wir sind echt gespannt, wie gut sich die beyerdynamic Custom Game bei uns im Test schlagen. Wie immer wird es auch beim beyerdynamic Custom Game einen Mikrofon Mittschnitt geben und auch wieder ein Unboxing. Aber erstmal was zu den Fakten.

beyerdynamic Custom Game Features

Technische Daten

Hörer

Wandlerprinzip Dynamisch
Arbeitsprinzip Geschlossen
Übertragungsbereich 5 – 35.000 Hz
Impedanz 16 Ohm
Kennschalldruckpegel 96 dB
Klirrfaktor < 0,2 %
Nennbelastbarkeit 100 mW
Art der Ankopplung an das Ohr ohrumschließend
Isolierung von Außengeräuschen ca. 18 dBA
Nennandrückkraft ca. 3,5 N

 

Mikrofon

Wandlerprinzip Kondensator (Back-Elektret)
Richtcharakteristik Niere
Übertragungsbereich 30 – 18.000 Hz
Länge Mikrofonarm ca. 150 mm

 

Die technische Grundausstattung liest sich schon mal richtig gut. Es gibt eigentlich kaum Gaming Headsets die so einen Frequenzbereich abdecken, wie das beyerdynamic Custom Game. Ob sich das Ganze auch beim Sound erkennen lässt und was das Headset noch so drauf hat, werden wir sehen.

 

beyerdynamic Custom Game Test

Also schauen wir uns das Headset mal genau an, wie schon beim G231 und beim Lioncast LX 50 starten wir wieder mit einem Unboxing

beyerdynamic Custom Game Unboxing Video

Design und Verarbeitung

Wenn man das Beyerdynamic Custom Game das erste Mal in der Hand hat, merkt man sofort, wie hochwertig dieses Headset ist. Echt beeindruckend. Egal wo man anfasst und welchen Bereich man sich näher anguckt, die Qualität ist atemberaubend. Das fängt bei der Kabel Ummantelung an und hört bei den Ohrmuscheln auf. Es fühlt sich einfach alles zu wertig an, schon sehr cool. Man merkt einfach, dass beyerdynamic hier ein gewisses Qualitätskonzept fährt. Man hat an keiner Stelle das Gefühl, dass da gespart wurde. Hervorragend.

Tragegefühl

Ich hatte das beyerdynamic Custom Game für den Test ja ein bisschen länger auf und hatte nie das Gefühl, dass irgendwas stört und sonst angenehm werden könnte. Nach einer gewissen Zeit vergisst man fest, dass man ein Headset auf hat. Es fühlt sich so gut an, es sitzt perfekt, es wackelt nichts, die Ohren sind super umschlossen und der Anpressdruck ist auch genau richtig. Umgebungsgeräusche haben so gut wie keine Chance durchzudringen. Ihr könnt damit Komplet in euer Gaming-Erlebnis eintauchen, aber auch zum Musik hören sind die Beyerdynamic Custom Game perfekt geeignet. Einfach abschalten, genau das geht mit den Beyerdynamic Custom Game.

Technik und Klang

Der Klang des beyerdynamic Custom Game ist das beeindruckendes was ich in der letzten Zeit hören durfte, für mein Empfinden kommt noch nicht mal der Bose QuietComfort 35 da ran. Das kann subjektiv sein, aber der Sound ist echt phänomenal. Ich beschreibe ich das noch beim Mikrofonmitschnitt. Aber auch hier nochmal, die Höhe, der Bass und auch alles was dazwischen ist, einfach Hammer. Der Sound ist so klar und definiert. Wahnsinn. …ja ich weiß, ich in vielleicht ein bisschen überschwänglich, aber mir gefällt das beyerdynamic Custom Game wirklich extrem gut.

Mikro

Um ein Mikrofon bewerten zu können, ist es natürlich sinnvoll es auch mal zu hören. Beim ersten Mitschnitt war der Pegel leider noch ein bisschen hoch eingestellt, darum hört man stark meine Atemgeräusche. Ich habe dann nochmal eine 2.Aufnahem gemacht, da ist es dann deutlich besser.

Mitschnitt 1

Mitschnitt 2

Das Mirko vom Beyerdynamic Custom Game ist sehr gut, Umgebungsgeräusche werden minimiert und wenn ihr wollt, könnt ihr euren Clan Mates mal so richtig die Ohren durchpusten. Je nachdem wie ihr es einstellt, ist es schon ganz schön laut. Aber gut, ihr werdet sehr klar und deutlich zu hören sein.

beyerdynamic Custom Game anschließen

Wie schon beim Mikro Mitschnitt und dem Unboxing erwähnt, ist das beyerdynamic Custom Game ein Klinke Headset. Dadurch könnt ihr es natürlich an allen System Betreiben, egal ob PS4, Xbox und PC. Es ist auch für extern Soundkarten problemlos nutzbar, weil ein Adapter auf 2 Klinke beiliegt.

Kritik

Bevor ich gleich zum Fazit komme, ich habe tatsächlich einen Kritikpunkt gefunden. …einen kleinen 😉 …für mich persönlich ist das Kabel zu kurz. Also je nachdem wo ihr das beyerdynamic Custom Game anschließen wollt. Wenn ihr damit an der PS4 zockt und das Headset mit dem Controller verbindet, dann ist ideal. …wie jetzt, denke zu kurz hat der gesagt? …ja habe ich auch, aber bei der Verbindung zum PS4 Controller ist es deswegen ideal, weil man da einfach nicht mehr braucht. Den Controller habt ihr vor euch und der Abstand ist durch eure Armlänge ja eingeschränkt, hier würde ein langes Kabel eher stören.

Beyerdynamic Custom Game Headset Kabel

Bei der Verbindung mit anderen System, am Gaming PC zum Beispiel, sitzt man aber meist weiter weg, oder will sich mal zurücklehnen und dann wird es schwierig. Gerade wenn ihr „nur“ den Ein Klinke Stecker nutzen könnt. Hier braucht ihr auf jeden Fall eine Verlängerung, ist nicht wirklich schlimm, aber sollte bedacht werden.

Mehr kann ich aber echt nicht kritisieren. Es gibt nichts zu meckern.

Fazit zum beyerdynamic Custom Game

Wenn ihr den Beyerdynamic Custom Game Test bis hier her aufmerksam gelesen, euch das Unboxing angeschaut und das Mirko angehört habt, dann wisst ihr was jetzt kommt, oder? …erstmal einen fetten Dank 😀 …aber als nächstes mein fast überschwängliche Ephorie. Sorry, aber ich kann nicht anders, wenn mir was gefällt, dann zeige ich das auch und das Beyerdynamic Custom Game zieht mir einfach die Schuhe aus (sprichwörtlich kein Kritikpunkt 😉 ) Dieses Gaming Headset ist so beeindruckend und gut, mir fallen langsam keine Superlative mehr ein. Ich mag es wirklich und möchte es nicht mehr absetzen.

beyerdynamic Custom Game Test Fazit by technikblog.net
beyerdynamic Custom Game Test

Der ein oder andere wird vielleicht sagen, es zu teuer? Dem sage ich nur eins. Qualität!? Was wollt ihr? Ein Headset aufsetzen, mit dem ihr euch sofort wohl fühlt, was ein super klang hat und ihr nie ein unangenehmes Gefühl haben werdet? Dann kauft das Beyerdynamic Custom Game und werdet glücklich.

Fragen zum beyerdynamic Custom Game

Noch haben uns keine Fragen zu dem Headset erreicht, wenn ihr welche habt, dann stellt sie bitte in den Kommentaren und wir helfen euch.

 

Disclaimer: ja, wir haben das Beyerdynamic Custom Game kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, ja unser Test ist extrem positiv ausgefallen und ja, das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Wir würden euch sagen, wenn irgendwas schlecht wäre. „Punkt“!

Der Beitrag Beyerdynamic Custom Game Headset Test erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/beyerdynamic-custom-game-headset-test/feed/ 1 8938
Brother MFC-J6930DW – Multifunktionsdrucker vorgestellt https://technikblog.net/brother-mfc-j6930dw-multifunktionsdrucker-vorgestellt/ https://technikblog.net/brother-mfc-j6930dw-multifunktionsdrucker-vorgestellt/#comments Thu, 06 Apr 2017 08:48:01 +0000 https://technikblog.net/?p=38847 Mit dem MFC-J6930DW bringt Brother sein neues Gerät im Bereich Business-Ink auf den Markt. Die J6000er-Serie ist vor allem für professionelle Nutzer konzipiert und begeistert mit einer großen Vielfalt an Ausstattungsdetails und Funktionen. Im Vergleich [...]

Der Beitrag Brother MFC-J6930DW – Multifunktionsdrucker vorgestellt erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Mit dem MFC-J6930DW bringt Brother sein neues Gerät im Bereich Business-Ink auf den Markt. Die J6000er-Serie ist vor allem für professionelle Nutzer konzipiert und begeistert mit einer großen Vielfalt an Ausstattungsdetails und Funktionen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wartet das neue Modell mit einer schnelleren ersten Seite (FPOT), einer 100 Blatt MF-Zufuhr sowie einer höheren Tintenreichweite auf.

Brother MFC-J6930DW

Besonders überzeugen kann der verbesserte 50 Blatt Duplex ADF mit Dual-CIS Scanner. Zum einen passen nun bis zu 50 Blatt in den Einzug, und zum anderen verarbeitet er nun auch Blätter im A6-Format. Somit kann das MFC-J6930DW Dokumente mit Formaten von DIN A6 bis hin zu DIN A3 kopieren, faxen und scannen.
Mit seiner Vollduplex-Funktion ist das MFC-J6930DW ein leistungsstarker Helfer für alle Aufgaben in der Arbeitsgruppe oder im Büro. Das Gerät druckt bis zu 22 Seiten/Min. in S/W und 20 Seiten/Min. in Farbe und auch die schnelle-erste-Seite-Funktion kann gegenüber dem Vorgängermodell punkten und liefert die erste Seite mit sechs Sekunden doppelt so schnell. Neu ist auch, dass die Tinte nun bei allen vier Farben pigmentiert ist. Damit werden Ausdrucke auf Normalpapier jetzt noch hochwertiger. Zudem wurde die Reichweite der schwarzen XL-Patronen auf bis zu 3.000 Seiten erhöht.

Brother MFC-J6930DW Bedienung

Die Bedienung erfolgt intuitiv über das Touchscreen-Farbdisplay. Ans Netzwerk kann das MFC-J6930DW über alle gängigen kabelbasierenden oder kabellosen Anschlussarten eingebunden werden und unterstützt zahlreiche cloudbasierten und mobile Drucklösungen. Um auch bei mehreren Nutzern stets für größere Druckaufträge gewappnet zu sein, verfügt das Gerät über zwei Papierkassetten à 250 Blatt sowie eine große 100 Blatt MF-Zufuhr, die genug Platz für ein flexibles Papiermanagement bieten.

Brother MFC-J6930DW umweldfreundlich

Vorbildlich ist die hohe Umweltfreundlichkeit, durch die sich das Gerät auszeichnet und die mit dem Blauen Engel und dem Energy Star belohnt wurde. Diese Zertifizierungen erhalten nur Geräte, die besonders ressourcenschonend und energiesparend arbeiten. Das MFC-J6930DW ist ab sofort für 399,00 € UVP im Handel erhältlich und hat eine 3-jährige Vor-Ort Herstellergarantie. Im Lieferumfang jeweils enthalten sind vier Starterpatronen, ein Netzkabel, ein Softwarepaket sowie das Nutzerhandbuch.

[affilipus_product_box product=“38835″]

Der Beitrag Brother MFC-J6930DW – Multifunktionsdrucker vorgestellt erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/brother-mfc-j6930dw-multifunktionsdrucker-vorgestellt/feed/ 1 38847
TechniSat DIGIT S3 DVR https://technikblog.net/technisat-digit-s3-dvr/ https://technikblog.net/technisat-digit-s3-dvr/#comments Thu, 23 Mar 2017 08:24:21 +0000 https://technikblog.net/?p=34428 Der DIGIT S3 DVR überzeugt mit einer USB-Aufnahmefunktion und den beliebten TechniSat Mehrwertdiensten Mit dem DIGIT S3 DVR präsentiert TechniSat einen neuen HDTV-Satellitenreceiver für den Empfang von unverschlüsselten digitalen TV- und Radioprogrammen. Mit dem kompakten [...]

Der Beitrag TechniSat DIGIT S3 DVR erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>

Der DIGIT S3 DVR überzeugt mit einer USB-Aufnahmefunktion und den beliebten TechniSat Mehrwertdiensten

Mit dem DIGIT S3 DVR präsentiert TechniSat einen neuen HDTV-Satellitenreceiver für den Empfang von unverschlüsselten digitalen TV- und Radioprogrammen. Mit dem kompakten Digitalreceiver, der ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet, kann man allein über die Orbitposition ASTRA 19,2° Ost hunderte Fernsehprogramme und Radiosender unverschlüsselt genießen – auch in HD-Qualität.

Mit perfekter Aufnahmefunktion.


Der DIGIT S3 DVR verfügt nach Anschluss eines externen Speichermediums, wie z. B. USBFestplatte, über die Möglichkeit, digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen. Aufgezeichnete Sendungen können jederzeit ohne Qualitätsverlust wiedergegeben werden. Zudem können Sie unverschlüsselte Aufnahmen nachträglich bearbeiten, Werbung herausschneiden oder Sprungmarken zu Ihren Lieblingsszenen setzen.

Über die kostenfreie digitale Programmzeitschrift „SIEHFERN INFO“ (SFI), die beim DIGIT S3 DVR integriert ist, können Sie Ihre Lieblingssendungen per Knopfdruck programmieren. Diese werden zuverlässig auf einem externen Datenträger, der an den DIGIT S3 DVR angeschlossen ist, abgelegt.

Die Vielfalt des Internetradios genießen.


Mit der integrierten Internetradio-Funktion greifen Sie auf tausende Internetradio-Sender zu. Hierzu muss der DIGIT S3 DVR mit dem Heimnetzwerk über LAN verbunden werden. Die 20 beliebtesten Internetradio-Sender sind bereits in der Radioliste vorprogrammiert. Weitere Sender können einfach durch die Eingabe von URL-Adressen hinzugefügt werden.

Intuitive Bedienung dank DigiButler Services.


Der kompakte DIGIT S3 DVR (18 x 4,4 x 13 cm) verfügt über die beliebten TechniSat Mehrwertdienste. So sind Installation und Handhabung komfortabel und intuitiv möglich. Schon bei der Erstinbetriebnahme erleichtert „AutoInstall“ dem Zuschauer die Grundeinstellung der Set-Top-Box. Der kostenlose Programmlistenmanager „ISIPRO“ erspart lästige manuelle Sendersuchläufe und sorgt für aktuelle Programmlisten. Durch automatische Software-Updates via „TechniMatic“ ist der DIGIT S3 DVR zukunftssicher, denn Software-Änderungen und -Verbesserungen werden auf Wunsch automatisch eingespielt.

Der DIGIT S3 DVR ist „Made in Germany“. Mit der Registrierung des Satellitenrecievers kann man den 2-jährigen, gesetzlichen Gewährleistungsanspruch in einen 3-jährigen Garantieanspruch umwandeln. Der DIGIT S3 DVR ist ab sofort im Fachhandel in der Farbe schwarz für 109,99 € UVP verfügbar.

[affilipus_product_box product=“34431″]

Der Beitrag TechniSat DIGIT S3 DVR erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/technisat-digit-s3-dvr/feed/ 1 34428
Netflix empfiehlt LG UHD-TV-Geräte https://technikblog.net/netflix-empfiehlt-lg-uhd-tv-geraete/ https://technikblog.net/netflix-empfiehlt-lg-uhd-tv-geraete/#comments Thu, 23 Mar 2017 08:13:11 +0000 https://technikblog.net/?p=34425 Der US-amerikanische Streaming-Anbieter Netflix empfiehlt auch in diesem Jahr LG-TVs für besten TV-Genuss und hat die neuesten der LG-UHD-TV-Geräte mit dem Zertifikat „Netflix Recommended TVs“ ausgezeichnet. Fernseher mit dieser Auszeichnung liefern nach Aussage von Netflix [...]

Der Beitrag Netflix empfiehlt LG UHD-TV-Geräte erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Der US-amerikanische Streaming-Anbieter Netflix empfiehlt auch in diesem Jahr LG-TVs für besten TV-Genuss und hat die neuesten der LG-UHD-TV-Geräte mit dem Zertifikat „Netflix Recommended TVs“ ausgezeichnet. Fernseher mit dieser Auszeichnung liefern nach Aussage von Netflix hervorragende Performance und Darstellungsqualität für die Inhalte des Streaming-Dienstes.

Die TV-Sets von LG haben dabei eine anspruchsvolle Testserie durchlaufen, bei der diejenigen Faktoren im Vordergrund standen, die für Netflix-Kunden von entscheidender Bedeutung sind. Dazu gehört beispielsweise die einfache Bedienung und hohe Performance. Dies erreichen die LG-Fernseher durch das neue Betriebssystem webOS 3.5. Darüber hinaus verfügen die 2017er UHD-Modelle über einen dedizierten Netflix-Button auf der Fernbedienung, der mit einem einzigen Knopfdruck einfaches, direktes Umschalten zwischen traditionellem TV und Netflix ermöglicht. Auf dem Smart-TV von LG ist zudem die neueste Version der Netflix-App installiert, so dass die LG-Kunden Zugang zum Netflix-Service direkt über das Startmenü erhalten.

Verschiedene Studien belegen, dass die Zuschauer immer stärker selbst entscheiden, wann sie welche Inhalte ansehen wollen. So stieg nach Angaben der Branchenorganisation gfu beispielsweise der Anteil der Smart-TV-Nutzer bei Video-on-Demand-Services von 25 Prozent im Jahr 2014 auf 48 Prozent 2016. Und auch die Marktforscher der GfK kommen in einer Studie im Auftrag des ZVEI zu einem ähnlichen Ergebnis: So ist für fast die Hälfte aller Käufer eines neuen TV-Geräts die Internetfähigkeit wichtig. Und vier von fünf Smart-TV-Nutzern verbinden ihren Fernseher direkt mit dem Internet, um Online-Inhalte wie Netflix ohne zusätzliche Systeme direkt auf dem großen Bildschirm ansehen zu können.

Für beste Bilddarstellung verfügen die neuesten TVs von LG über 4K-HDR-Technologie und können Netflix-Inhalte in 4K-Auflösung und dem großen Kontrastumfang von HDR brillant wiedergeben. Dies gibt dem Bild eine bessere Schärfe und die Farbausgabe wird natürlicher. Netflix hat bereits einige Angebote im Programm, die diese hochwertige Darstellung unterstützen. Dazu gehören unter anderem Iron Fist von Marvel, The OA oder Chef’s Table. Sämtliche Premium-TV-Geräte des 2017er-Line-ups von LG unterstützen alle gängigen HDR-Formate wie  Dolby Vision, HDR10 und HLG. LG setzt dabei auf das Rendering der Bilder via Active HDR, um bestmögliche Bildqualität mit hohem Kontrastumfang sicherzustellen.

„Selbstverständlich sind wir stolz darauf, dass unsere 2017er Modelle erneut als Netflix Recommended TVs ausgezeichnet wurden“, sagt Brian Kwon, President von LG Electronics Home Entertainment. „Auszeichnungen wie diese sind für uns zusätzliche Motivation unseren Kunden den Zugang zu 4K-Inhalten so einfach und bequem wie möglichen zu gestalten.”

„LG ist eines der führenden Unternehmen, wenn es darum geht, Netflix-Inhalte performant auf Smart TVs widerzugeben“, sagt Scott Mirer, Vice President, Device Partner Ecosystem von Netflix. „Die Netflix Recommended TVs von LG setzen diese Tradition fort und bieten unseren Mitgliedern einen noch höheren Genuss unserer Inhalte.”

Der Beitrag Netflix empfiehlt LG UHD-TV-Geräte erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/netflix-empfiehlt-lg-uhd-tv-geraete/feed/ 1 34425
Eurofins bestätigt außergewöhnliche Bildqualität der 4K-Fernseher von LG https://technikblog.net/eurofins-bestaetigt-aussergewoehnliche-bildqualitaet-der-4k-fernseher-von-lg/ https://technikblog.net/eurofins-bestaetigt-aussergewoehnliche-bildqualitaet-der-4k-fernseher-von-lg/#comments Thu, 23 Mar 2017 08:10:11 +0000 https://technikblog.net/?p=34423 Die bemerkenswerte Bilddarstellung der 4K-TVs von LG in Bezug auf High Dynamic Range (HDR), Farbräume und Auflösung wird durch die Zertifizierung unterstrichen Alle 4K-TV-Geräte der 2017er-Produktfamilien von LG Electronics (LG) haben das 4K-HDR-Ultra HD-Logo von [...]

Der Beitrag Eurofins bestätigt außergewöhnliche Bildqualität der 4K-Fernseher von LG erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Die bemerkenswerte Bilddarstellung der 4K-TVs von LG in Bezug auf High Dynamic Range (HDR), Farbräume und Auflösung wird durch die Zertifizierung unterstrichen

Alle 4K-TV-Geräte der 2017er-Produktfamilien von LG Electronics (LG) haben das 4K-HDR-Ultra HD-Logo von Eurofins Digital Testing erhalten. Die Fernseher von LG sind damit die ersten, die die hohen Standards des Eurofins-Testprogramms erreichen. Die 4K-Geräte konnten überzeugend Ihre Fähigkeit demonstrieren, dynamische 4K/Ultra HD-Auflösung (3,840 X 2,160 Bildpunkte), gerenderte 4K-HDR-Bilder und den Farbraum Wide BT.2020 in höchster Qualität darzustellen.

Die jetzt erhaltene Zertifizierung bestätigt das perfekte Zusammenspiel der Bildschirm-Technologien von LG mit hochwertigen Inhalten aus unterschiedlichen Quellen, sei es traditionelle TV-Ausstrahlung, UHD-Blu-ray-Wiedergabe oder Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube. Für den privaten Endkunden bedeutet die Auszeichnung mit dem 4K-HDR-Ultra-HD-Eurofins-Logo eine zusätzliche Orientierung bei der Suche nach neuen, hochwertigen 4K-HDR-TVs. Eurofins gilt als eine der weltweit führenden Organisationen im Bereich Qualitätssicherung im TV-Umfeld.

Das Testverfahren von Eurofins für das 4K-HDR-Ultra HD-Logo ist das einzige, das die Voraussetzungen für Endgeräte definiert, um HDR-Inhalte unterschiedlicher Quellen – sei es via Broadcast, über HDMI oder Breitband-Internet – zu empfangen, zu verarbeiten und darzustellen. Geräte, die die Zertifizierung erhalten, müssen den erweiterten Kontrastbereich und den erweiterten Farbraum von HDR uneingeschränkt darstellen können. Das gilt darüber hinaus auch für die Darstellung von Inhalten in 4K-Auflösung.

„Wir sind stolz darauf, dass unsere 4K HDR TVs aus dem Line-up 2017 von Eurofins für ihre hohe Performance und große Kompatibilität bei der Verarbeitung der Signale aus unterschiedlichen Eingangsquellen ausgezeichnet wurden”, sagt Brian Kwon, President und CEO der LG Home Entertainment Company. „Die Zertifizierung hilft dem privaten Endkunden dabei, sich bei der Suche nach neuen, hochwertigen 4K-TV-Geräten schneller zu orientieren. Aber wir werden uns jetzt nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in Zukunft die Qualität unserer Geräte weiter verbessern und den Kunden bestmöglichen TV-Genuss zu ermöglichen.”

Eurofins Digital Testing ist einer der weltweit führenden End-to-End-Service-Provider im Bereich Qualitätssicherung für Betreiber digitaler TV-Angebote und dem Test von entsprechenden Endgeräten. Eurofins betreibt Testlabore in Großbritannien, Belgien, Schweden, Polen und Hongkong. Die Organisation verfügt über spezialisierte Testsysteme, -werkzeuge und -services, um die Bereitstellung digitaler Medieninhalte im Zusammenspiel mit den Endgeräten weltweit sicherzustellen. Das Testing umfasst dabei die Umsetzung der verschiedenen Standards, unterschiedliche Inhalte-Anbieter und verschiedene Sendeoptionen, sei es die terrestrische Übertragung, Internetstreaming oder der Empfang via Satellit und Kabel.

Der Beitrag Eurofins bestätigt außergewöhnliche Bildqualität der 4K-Fernseher von LG erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/eurofins-bestaetigt-aussergewoehnliche-bildqualitaet-der-4k-fernseher-von-lg/feed/ 1 34423
GIGABYTE gibt AM4 Ryzen-Support bekannt https://technikblog.net/gigabyte-gibt-am4-ryzen-support-bekannt/ https://technikblog.net/gigabyte-gibt-am4-ryzen-support-bekannt/#comments Sat, 25 Feb 2017 14:58:40 +0000 https://technikblog.net/?p=25833 GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, verkündet stolz die Einführung seiner neuen Modellreihe von AORUS Gaming-Mainboards auf der neuen AM4 Ryzen-Plattform von AMD. Die AM4-Plattform hostet die Chipsätze X370, B350 [...]

Der Beitrag GIGABYTE gibt AM4 Ryzen-Support bekannt erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, verkündet stolz die Einführung seiner neuen Modellreihe von AORUS Gaming-Mainboards auf der neuen AM4 Ryzen-Plattform von AMD. Die AM4-Plattform hostet die Chipsätze X370, B350 und A320, die alle die Ryzen-CPUs unterstützen. GIGABYTE stellt Verbrauchen, die Interesse an jedem Segment der Plattform haben, alle drei Chipsätze zur Verfügung, die alle vollständig für CPUs mit 8 Kernen und 16 Threads optimiert wurden. Mit exklusiv für GIGABYTE entwickelten benutzerorientierten Funktionen erhalten Verbraucher RGB Fusion, Smart Fan 5 und Dual-Audio-Chips, die eine noch nie da gewesene Lösung bieten.

Mit zunehmender Vorfreude auf die neue Plattform ist GIGABYTE bei seinen innovativen Technologien keine Kompromisse eingegangen. Die vollständig anpassbaren RGB LEDs aus RGB Fusion ermöglichen Benutzern, ihr System genau nach ihren Wünschen anzupassen. Smart Fan 5, eine intuitive Benutzeroberfläche, funktioniert zusammen mit Hybrid-Lüfterleisten für eine optimale Kühlleistung und Systemschutz. Darüber hinaus hat RGB Fusion bereits seinen Weg in zahlreiche Zubehörteile und Peripheriegeräte auf dem Markt gefunden. RGB Fusion-fähige Geräte ermöglichen Enthusiasten, ihre gesamten RGB-Beleuchtungsprodukte über eine einzelne Schnittstelle zu steuern.

„Dies ist eine aufregende Zeit für GIGABYTE, da Ryzen-Prozessoren neue Technologien und Innovationen einbringen, auf die viele unsere Verbraucher schon lange gewartet haben“, erklärt Henry Kao, stellvertretender Leiter des Mainboard-Bereichs bei GIGABYTE. „Und damit nicht genug: GIGABYTE hat die Plattform weiter optimiert, indem exklusive GIGABYTE Funktionen hinzugefügt wurden, die für Enthusiasten eine wichtige Rolle spielen.“

Ryzen – Leistungsstarker Einsatz. Effizientes Design.

Die neuen Gaming und AORUS Gaming-Mainboards von GIGABYTE werden mit Support für Ryzen entwickelt. Ryzen wurde auf der AM4-Plattform gebaut und besitzt wichtige Technologien, die sicherstellen, dass Benutzer die höchste Effizienz erhalten, wenn es um Leistung und Energieverbrauch geht. Mit Funktionen wie Pure Power, Precision Boost, Neural Net Prediction, Smart Prefetch und einem erweiterten Frequenzbereich ist Ryzen bestens dafür gerüstet, die Anforderungen von Gamern und Enthusiasten zu erfüllen.

Die Ryzen-Mainboards kommen am 02. März 2017 auf den Markt. Folgen Sie GIGABYTE, um weitere Informationen zu Leistung und Funktionen von Mainboards der AORUS Gaming-Modellreihe zu erhalten.

 

Für Mainboards der AORUS Gaming-Modellreihe:

http://www.gigabyte.de/Motherboard/AORUS-Gaming

Für Mainboards der GIGABYTE Gaming-Modellreihe:

http://www.gigabyte.de/Motherboard/GIGABYTE-Gaming

Der Beitrag GIGABYTE gibt AM4 Ryzen-Support bekannt erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/gigabyte-gibt-am4-ryzen-support-bekannt/feed/ 2 25833
Die Panasonic TV-Qualitätsoffensive https://technikblog.net/die-panasonic-tv-qualitaetsoffensive/ https://technikblog.net/die-panasonic-tv-qualitaetsoffensive/#comments Sat, 18 Feb 2017 09:56:04 +0000 https://technikblog.net/?p=23008 Auf der Panasonic Convention in Frankfurt stellt Panasonic sein neues TV-Line-up vor. Die Messlatte für die neuen Geräte liegt hoch, nachdem die Vorjahresmodelle Preise in Serie gewannen und zur Referenz für ihre jeweilige TV Technologie [...]

Der Beitrag Die Panasonic TV-Qualitätsoffensive erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>

Auf der Panasonic Convention in Frankfurt stellt Panasonic sein neues TV-Line-up vor. Die Messlatte für die neuen Geräte liegt hoch, nachdem die Vorjahresmodelle Preise in Serie gewannen und zur Referenz für ihre jeweilige TV Technologie gekürt wurden. Um auch in Zukunft der Garant für die beste Bildqualität zu bleiben, setzt Panasonic weiterhin auf die enge Zusammenarbeit mit Hollywood. Der Claim für das kommende Geschäftsjahr lautet „Hollywood zuhause erleben“.

 

Mit dem neuen TV Sortiment setzt Panasonic neue Maßstäbe und will im TV-Markt weiter wachsen. „Im Jahr 2016 konnten wir unsere Umsätze und Marktanteile im TV-Bereich deutlich ausbauen. Mit dem erweiterten TV-Sortiment wollen wir auch im Jahr 2017 diesen Weg fortführen und deutlich zulegen“, so Armando Romagnolo, Marketing Direktor bei Panasonic Deutschland. Wie die meisten anderen Hersteller setzt Panasonic auch weiterhin auf zwei verschiedene TV-Technologien. Neben neuen LCD Modellen erweitert das Unternehmen auch die Auswahl an TVs mit OLED Technologie. „Für Heimkinoenthusiasten wird der Name Panasonic immer mit den legendären Plasma-TVs verbunden bleiben“, erklärt Dirk Schulze, Marketing Manager TV bei Panasonic Deutschland. „Bei den selbstleuchtenden Pixeln der OLED Technologie können wir unsere ganze Erfahrung aus der Plasma-Ära einbringen. Um das von uns erwartete Höchstmaß an realitätsnaher Farbwiedergabe zu erzielen, eignet sich die Technologie mit ihren einzeln ansteuerbaren Pixeln und herausragenden Schwarzwerten am besten.“

Auch bei den Modellen mit LCD Technologie verzeichnet Panasonic Zuwachs, denn über die Performance-orientierte Modellpflege hinaus führt das Unternehmen zur Panasonic Convention zahlreiche weitere Bildschirmgrößen und Serien ein. Sowohl bei LCD (75 Zoll / 189cm) als auch OLED TVs (77 Zoll / 195cm) folgt das Angebot dem allgemeinen Trend zu größeren Maßen bei Fernsehern. „Wir haben es geschafft, bei beiden Technologien gegenüber den bereits herausragenden Spitzenmodellen des Vorjahrs noch eine Schippe draufzulegen. Dabei war die Zusammenarbeit mit Hollywood wieder ein wesentlicher Faktor“, erklärt Dirk Schulze. „Wir beobachten am Markt zwei unterschiedliche Philosophien bei der Entwicklung von TVs. Während andere auf besonders intensive, knallige Farben setzen, versuchen wir gemeinsam mit Spezialisten aus der Filmproduktion, die Panels unserer TVs so realitätsnah wie möglich abzustimmen. Im vergangenen Jahr wurden wir für diese Arbeit bei beiden Technologien mit Preisen ausgezeichnet. Egal ob ein Kunde eher LCD oder OLED favorisiert: Panasonic bietet auch im neuen Modelljahr in beiden Kategorien das perfekte Gerät.“
Um seinen Kunden das bestmögliche Bild zu liefern, setzt Panasonic bei den neuen Modellen auf eine HDR Multi-Funktionalität. Mit HDR10 (PQ) und Hybrid Log Gamma (HLG) arbeiten die neuen TVs mit den wichtigsten HDR Formaten. HLG als abwärtskompatibles Format stellt dabei den Broadcast-Standard für High Dynamic Range Inhalte dar. Beide Formate sind in allen neuen 4K TV-Modellreihen ab der EXW604 Serie aufwärts verfügbar. „Somit ist die neue 4K TV-Generation aus dem Hause Panasonic heute schon mit den neuesten Standards ausgerüstet, die die Sendeanstalten für die Verbreitung von 4K Inhalten nutzen werden. Auch in diesem Punkt gilt: Wer sich für einen Panasonic TV entscheidet, erwirbt einen absolut zukunftsfähigen Fernseher“, sagt Armando Romagnolo.

Bildqualität bleibt bei den Ingenieuren der Panasonic TVs weiterhin das Maß aller Dinge. Gleichzeitig wird auch zukünftig in Bedienung und Komfort investiert. Dirk Schulze: „Wir stehen laufend in Kontakt mit unseren engen Partnern im beratenden Fachhandel. Deshalb haben wir ein gutes Gespür dafür, welche Funktionen sinnvoll sind und angenommen werden. Diese Funktionen entwickeln wir gezielt weiter.“ Bereits zum Standard bei den anspruchsvollen Panasonic TV Modellen gehört der Quattro-Tuner mit Twin-Konzept und zwei CI-Slots. Kein anderer Hersteller bietet beim TV-Empfang so viel Komfort und Flexibilität. Ganz gleich, ob das Fernsehsignal über Satellit, Kabel, Antenne oder Heimnetzwerk empfangen wird – die Panasonic Modelle sind perfekt gerüstet. Alle neuen 2017er TV Modelle unterstützen zudem das hochauflösende Antennenfernsehen DVB-T2 HD (H.265), das mit bis zu 40 HD-Programmen im Frühjahr 2017 seinen Regelbetrieb in Deutschland aufnimmt.

Eine weitere Stellschraube bei der Entwicklung der Panasonic TVs: Die Soundqualität. Panasonic greift für seine TV Modelle auf das Know-how seiner Ingenieure aus anderen Produktbereichen zurück. So ist die Tonqualität des neuen OLED Spitzenmodells EZW1004 das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit den Spezialisten der High-End Tochter Technics. Bei der Entwicklung anderer Modelle griffen die Ingenieure ebenfalls auf jahrzehntelanges Audio Know-how zurück.

Mit der gleichen Sorgfalt ging man bei Panasonic Bedienoberfläche und Verarbeitung der TVs an. Der Media Player wurde komplett überarbeitet und unterstützt jetzt auch 4K HDR10/PQ sowie Hybrid Log Gamma-Inhalte. Der neue 4K HDR Game Mode lässt die Herzen aller Spielefans hochschlagen. Er halbiert im Vergleich zu den Vorgängermodellen den Input-Lag, sorgt für kurze Reaktionszeiten und unterstützt auch die HDR Bildwiedergabe.

Panasonic macht mit seinem neuen Sortiment deutlich, dass die eigenen TVs auch im kommenden Geschäftsjahr die Referenz für die Branche stellen sollen.

Die neuen Panasonic TV-Serien 2017 im Überblick:

EZW1004-Serie (65“, 77“)

• 4K PRO HDR MASTER OLED – Die nächste OLED-TV-Generation für allerhöchste Bildstandards und ultimativen Kontrast
• Tuned by Technics – Außergewöhnliche Soundperformance dank innovativer Lautsprecher und Tuning durch die Spezialisten der Audio Marke Technics
• Studio Colour HCX 2 Processor – Hollywood zuhause erleben dank überwältigender Farbwiedergabe mit feinsten Farbabstufungen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10/PQ (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• THX 4K zertifiziertes Display – Originalgetreue Bildqualität wie von den Filmemachern beabsichtigt
• Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Für maximale Vielseitigkeit inklusive DVB-T2 HD

EZW954-Serie (55“, 65“)

• 4K PRO HDR OLED – Die nächste OLED-TV-Generation für authentische Bilder und hervorragenden Kontrast
• Reference Surround Sound Plus – Druckvolle Bässe, ausgezeichnete Klangfarben und aufgefächertes Klangbild für herausragenden Sound
• Studio Colour HCX 2 Processor – Hollywood zuhause erleben dank überwältigender Farbwiedergabe mit feinsten Farbabstufungen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10/PQ (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• THX 4K zertifiziertes Display – Originalgetreue Bildqualität wie von den Filmemachern beabsichtigt
• Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Für maximale Vielseitigkeit inklusive DVB-T2 HD

EXW784-Serie (50“, 58“, 65“, 75“)

• 4K PRO HDR 3D LED-TV mit Cinema Display, Local Dimming und 2.400Hz (bmr) – Faszinierendes Entertainment in 2D und 3D
• Switch Design – Hochwertiges Metalldesign und innovatives Standfußkonzept (drehbar*bis 65“ und höhenverstellbar*bis 58“ )
• Studio Colour HCX 2 Processor – Hollywood zuhause erleben dank überwältigender Farbwiedergabe mit feinsten Farbabstufungen
• Cinema Surround Sound Pro – Satte Bässe, kristallklare Dialoge und ein präzises Klangbild für ein perfektes Heimkinovergnügen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10 (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Für maximale Vielseitigkeit inklusive DVB-T2 HD

EXW754-Serie (43“):

• 4K PRO HDR LED-TV mit Cinema Display, Local Dimming und 2.200Hz (bmr) – Für faszinierendes Entertainment
• Art & Interior Design – Hochwertiges Design und Metallfuß
• Studio Colour HCX 2 Processor – Hollywood zuhause erleben dank überwältigender Farbwiedergabe mit feinsten Farbabstufungen
• Cinema Surround Sound Pro – Satte Bässe, kristallklare Dialoge und ein präzises Klangbild für ein perfektes Heimkinovergnügen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10/PQ (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Für maximale Vielseitigkeit inklusive DVB-T2 HD

EXW734-Serie (40“, 50“, 58“, 65“):

• 4K HDR LED-TV mit 1.600Hz (bmr) – Verbessertes Panel mit erweitertem Farbraum für hervorragende Bildqualität und flimmerfreie, scharfe Bewegtbilder
• Switch Design – Hochwertiges Metalldesign und innovatives Standfußkonzept
• Cinema Surround Sound Plus – Kräftige Bässe, klare Dialoge und ein präzises Klangbild für ein exzellentes Heimkinovergnügen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10/PQ (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Für maximale Vielseitigkeit inklusive DVB-T2 HD
• TV>IP Server&Client – Empfangen und Verteilen der IP-Signale über den Fernseher

EXW604-Serie (Schwarz: 40“, 43“, 49“, 55“, 65“ / Silber: 40“, 49“, 55“)

• 4K HDR ULTRA HD LED-TV mit 1.300Hz (bmr) – Großartige Bildqualität und problemlose Smart-Interaktion
• Design nach Maß – Elegantes Design mit flexiblem Standfuß
• Cinema Surround Sound – Tiefe Bässe und klare Sprachverständlichkeit für ein exzellentes Heimkinovergnügen
• HDR Multi – Unterstützt die beiden wichtigsten HDR Standards HDR10/PQ (4K Blu-ray) und Hybrid Log Gamma (Broadcast)
• Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP
• TV>IP Client – Empfangen der IP-Signale über den Fernseher


ESW504-Serie (Schwarz: 24“, 32“, 40“, 43“, 49“ / Silber: 32“, 43“, 49“)

• Smarter LED-TV mit 600 Hz (BMR) – Brilliante Bewegungsdarstellung für Action- und Sportszenen
• Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP
• Compact Surround Sound Plus – Unterstützt das Bilderlebnis mit einer sehr guten Tiefen- und Breitenstaffelung
• Adaptive Backlight Dimming – Gestochen scharfe dunkle Szenen, hoher Kontrast durch kontinuierlich optimiertes Backlight
• Internet Apps und Webbrowser – Navigieren im Internet, Zugriff auf zahlreiche Apps und Video on demand auf dem großen Bildschirm
• USB Recording – Aufnahmemöglichkeit auf externe Festplatte

Aktuelle Videos zu unseren Fernsehern finden Sie auf YouTube unter:


https://www.youtube.com/playlist?list=PLC7ED484E078FCF4C

Der Beitrag Die Panasonic TV-Qualitätsoffensive erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/die-panasonic-tv-qualitaetsoffensive/feed/ 1 23008
Was ist eSport? https://technikblog.net/was-ist-esport/ Thu, 16 Feb 2017 08:49:52 +0000 https://technikblog.net/?p=22700 Bestimmt haben Sie den Begriff eSports bereits in den Medien gehört oder gelesen. Unter diesem Begriff bezeichnet man sportliche Wettkämpfe, welche zwischen Menschen ausgetragen werden, durch die Zuhilfenahme von Videospielen. Zu den populärsten zählen hierbei [...]

Der Beitrag Was ist eSport? erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Bestimmt haben Sie den Begriff eSports bereits in den Medien gehört oder gelesen. Unter diesem Begriff bezeichnet man sportliche Wettkämpfe, welche zwischen Menschen ausgetragen werden, durch die Zuhilfenahme von Videospielen. Zu den populärsten zählen hierbei Spiele wie League of Legends, Counter Strike, Dota 2, Fifa und viele weitere. eSports werden sowohl auf Konsolen, als auch auf PC betrieben. Die Regeln hierbei werden von der Software, also dem jeweiligen Spiel, selbst bzw. durch externe Bestimmungen festgelegt. Die sogenannten E-Sportler können sich in mehreren Disziplinen messen. In den meisten Fällen werden eSports als Mannschaftssport betrieben bei denen jeweils ein Team gegen das andere antritt.

eSports im Detail

Im Bereich der elektronischen Sportarten zählt nicht nur die Beherrschung des eigentlichen Spieltitels an sich, auch die motorischen sowie geistigen Fähigkeiten sind ein wichtiger Bestandteil um mit den anderen Teilnehmern zu konkurrieren. Wichtig ist hierbei vor allem die Hand-Augen-Koordination. Hinzu muss man sehr oft seine Reaktion unter Beweis stellen sowie auch ein gewisses Durchhaltevermögen mitbringen.

Begonnen hat die Geschichte rund um den elektronischen Sport bereits sehr früh, wobei das erste mal Ende der 90er Jahre der Begriff eSports verwendet wurde.
In einigen Ländern wie zum Beispiel den USA, China oder auch Frankreich werden eSports als echte Sportart anerkannt. In Deutschland ist dies noch nicht der Fall, auch wenn viele E-Sportler sich dies wünschen würden.

Wetten für eSports

Der Bereich eSports hat im Laufe der Jahre stark zugenommen und es werden auch immer weiter neue Spiele mit einem gewissen Fokus für diesen Bereich entwickelt und auch verbessert. So entstanden in den vergangenen Jahren auch Optionen auf Sportwetten in diesem Bereich. Hierbei können beispielsweise Fans von bestimmten Teams auf den Sieg dieses setzen. Zu den normalen Siegwetten kommen noch Optionen wie beispielsweise die Wette, welches Team den ersten Gegner eliminiert, mit wie vielen Punkten Vorsprung ein Team gewinnt usw. Dazu mehr auf der Webseite sportwetten.online, welches zahlreiche Informationen zum Thema Sportwetten und eSport bereit hält.

Die größten Wettmärkte hierbei bestreiten Spiele wie League of Legends, Dota 2, Counter Strike Global Offensive, Starcraft 2 sowie auch das stark an ein Kartenspiel orientierte Spiel Hearthstone. Die derzeitigen Wettanbieter, um seine Wetten zu platzieren, sind bet365, bet-at-home.com sowie eine große Auswahl an eSport Wetten bietet Tipico den deutschen Sportwetter im Internet an.

Diese Wetten unterscheiden sich was die Legalität betrifft nicht von den üblicherweise bekannten sonstigen Sportwetten im Internet. Solange eine gültige Glücksspiellizenz für das jeweilige Land/Region vorliegt seitens des Anbieters und man selbst die Volljährigkeit erreicht hat stehen den Wetteinsätzen nichts im Wege.

Manche der Anbieter geben sogar die Möglichkeit auf einen Wettbonus mit welchem man seinen potentiellen Gewinn sogar noch steigern kann. Dies hängt vom jeweiligen Anbieter ab und ist mittels Suchmaschine im Internet oder auch auf der Homepage des Buchmachers als Information einzuholen.

Fazit: eSports Wetten mit Potential

Die Angebote rund um das Thema Wetten im Bereich eSports werden sich in den nächsten Monaten stark vermehren. Auch wenn Videospiele nicht jedermanns Fall sind, so kann es einem durchaus gelingen entsprechende Gewinne zu erzielen. Hierbei sollte man sich über die Teams auf welche man setzt über einen bestimmten Zeitraum hinweg informieren. Die Möglichkeiten hierzu bestehen im Internet zur Genüge. Auch kann man auf Streaming-Portalen einem Live Spiel zusehen um sich ein Bild zu verschaffen.

Der Beitrag Was ist eSport? erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
22700
Netgear Orbi – der POWER Wlan Router https://technikblog.net/netgear-orbi-der-power-wlan-router/ https://technikblog.net/netgear-orbi-der-power-wlan-router/#comments Fri, 10 Feb 2017 13:54:38 +0000 http://technikblog.net/?p=10693 Netgear®, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen für das Smart Home, präsentiert mit dem Orbi™ WLAN-System eine völlig neue WLAN-Lösung. Dank Tri-Band-WLAN bietet Orbi schnellstes WLAN im gesamten Zuhause und auf dem ganzen [...]

Der Beitrag Netgear Orbi – der POWER Wlan Router erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
Netgear®, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen für das Smart Home, präsentiert mit dem Orbi™ WLAN-System eine völlig neue WLAN-Lösung. Dank Tri-Band-WLAN bietet Orbi schnellstes WLAN im gesamten Zuhause und auf dem ganzen Grundstück.

Als branchenweit erstes System nutzt Orbi von NETGEAR Tri-Band-WLAN-Technologie. Damit wird ein dedizierter, kabelloser Kanal zwischen dem Orbi Router und jedem Orbi Satelliten herzustellen. Diese Verbindung ist mit einem virtuellen Kabel vergleichbar, das maximale Geschwindigkeiten liefern kann, egal wie viele Geräte verbunden sind. Die dedizierte, kabellose Verbindung sichert weitreichende Abdeckung und ermöglicht eine stabile WLAN-Verbindung mit der Geschwindigkeit, die Anwender bei ihrem Service Provider einkaufen.

Angebot
Netgear Orbi RBK20 High Speed Mesh-WLAN-System (2.200 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band 2er Set mit Mesh-Router + Satellit-Repeater, bis zu 250 m² Abdeckung, AC2200)
  • KEINE WLAN-FUNKLÖCHER MEHR: Komplette WLAN-Mesh-Abdeckung von bis zu 250 m² für 20+ Geräte; Mit Mesh-Technologie immer bestens mit einem Netzwerknamen vernetzt, während Sie sich im Haus bewegen
  • TRI-BAND MAXIMIERT WLAN-SPEED: Zusätzliches drittes, dediziertes Band zwischen Orbi Router und Satelliten entlastet die anderen Funk-Bänder - für maximale WiFi-Mesh-Geschwindigkeit
  • Kompatibel mit allen Internetanbietern: Ersetzen Sie vorhandene WLAN-Router und -Repeater (extra Modem erforderlich), kompatibel mit jedem DSL-Provider, auch Kabel, Glasfaser oder Satellit
  • GIGABIT LAN-PORTS UND SCHNELLES WLAN: 3x Gigabit-Ethernet-Ports und AC2200 WLAN liefern bis zu 2,2 GBit/s für das Streaming von HD-Videos, Gaming, Internetsurfen und Downloads
  • EINFACHE SCHNELLE EINRICHTUNG: Richten Sie mit der Orbi App das WLAN in wenigen Minuten ein, verwalten Sie die Einstellungen, testen und überwachen Sie die WLAN-Geschwindigkeit

Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Netgear Orbi RBK50 Test

Technische Spezifikationen des Orbi WLAN-Systems:

  • Orbi Router und Satellit bilden ein Tri-Band-WLAN-Netz für schnelles WLAN im ganzen Haus
  • Leistungsstarke WLAN-Abdeckung auf bis zu 350 m²
  • Ein WLAN-Netzwerkname (SSID) für das gesamte Netzwerk (2,4 & 5 GHz WLAN-Bänder)
  • Atemberaubend schnelles 802.11ac AC3000 WLAN mit bis zu 3Gbps*
  • Tri-Band-WLAN-System mit kabelloser, dedizierter 5 GHz Backhaul-Verbindung mit Quad-Stream zwischen dem Orbi Router und dem Satelliten für leistungsstarkes WLAN
  • 4 Gigabit Ethernet Anschlüsse und 1 USB 2.0 Anschluss an jedem Router und Satelliten
  • Moderne Router-Features, wie IPv6, Dynamic DNS, Port Forwarding, Kindersicherung und Access-Point-Modus
  • Automatische Updates der Firmware für die neuesten Sicherheits- und Software-Updates
  • Fortschrittliche WLAN-Sicherheit mit automatischen Updates, WPS-gesichertem Set-Up, 64/128 Bit WEP, WPA/WPA-2 PSK und WPA/WPA-2 Enterprise
Angebot
Netgear Orbi RBK20 High Speed Mesh-WLAN-System (2.200 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band 2er Set mit Mesh-Router + Satellit-Repeater, bis zu 250 m² Abdeckung, AC2200)
  • KEINE WLAN-FUNKLÖCHER MEHR: Komplette WLAN-Mesh-Abdeckung von bis zu 250 m² für 20+ Geräte; Mit Mesh-Technologie immer bestens mit einem Netzwerknamen vernetzt, während Sie sich im Haus bewegen
  • TRI-BAND MAXIMIERT WLAN-SPEED: Zusätzliches drittes, dediziertes Band zwischen Orbi Router und Satelliten entlastet die anderen Funk-Bänder - für maximale WiFi-Mesh-Geschwindigkeit
  • Kompatibel mit allen Internetanbietern: Ersetzen Sie vorhandene WLAN-Router und -Repeater (extra Modem erforderlich), kompatibel mit jedem DSL-Provider, auch Kabel, Glasfaser oder Satellit
  • GIGABIT LAN-PORTS UND SCHNELLES WLAN: 3x Gigabit-Ethernet-Ports und AC2200 WLAN liefern bis zu 2,2 GBit/s für das Streaming von HD-Videos, Gaming, Internetsurfen und Downloads
  • EINFACHE SCHNELLE EINRICHTUNG: Richten Sie mit der Orbi App das WLAN in wenigen Minuten ein, verwalten Sie die Einstellungen, testen und überwachen Sie die WLAN-Geschwindigkeit

Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Netgear Orbi Test

Wir haben nett bei Netgear angefragt und eine positive Antwort erhalten. Netgear schickt uns die Orbi für einen Test zu. Also freut euch, in den nächsten Tagen geht der Netgear Orbi Test online

Ok kommen wir zu unserem Netgear Orbi Test, ich habe lange überlegt, wie ich diesen Test am sinnvollsten gestalte und vor allem euch vermitteln kann. So ein Router ist ja ein relativ trockenes Thema, trotzdem aber für viele ein wichtiges. Nichts ist schlimmer, als eine miese Internetverbindung. …ja ok, klar gibt es schlimmeres, aber trotzdem nervt ein mieses WLAN. Hier soll der Orbi Router von Netgear Abhilfe schaffen, ob ihm das wirklich gelingt und ob der Preis dafür gerechtfertigt ist, erzähle ich euch. Dann auch mehr zu meiner Herangehensweise an den Test

Ausgangssituation für den Netgear Orbi Test

Ich teste den Router zu hause, hier nutzen wir aktuell eine Fritzbox 7490, also auch schon einen sehr hochwertigen Router. Grundsätzlich habe ich an der Fritzbox auch nichts weiter auszusetzten, funktioniert soweit wirklich gut, ab und an gibt es mal Probleme, wenn mehrere Geräte im WLAN sind oder man einfach zu weit weg ist. Wir haben eine relativ große Wohnung, mit dicken Wänden (Altbau, 30iger Innenwände)

Also es kann schon mal zu Verbindungsabbrüchen kommen, bisher habe ich das Netzwerk über DLAN von Devolo erweitert, aber irgendwie kam es auch hier immer wieder zu Problemen, also jedenfalls dann, wenn mehr als 2 Geräte versucht haben, sich über die DLAN Adapter einzuloggen. Es ging, aber es war teilweise schon frustrierend.

Also ran an den Orbi und gucken was geht. Aber erstmal noch kurz was ihr eigentlich bekommt.

Der Netgear Orbi unterstützt ein Tri-Band-Wlan-Netz, was heißt das? Ihr könnt hier drei Wlan-Bänder nutzten, also eigentlich 2 gleichzeitig. 2,4 GHz ist Standard bei den meisten Routern, dann kommt noch 1x 5 GHz dazu und ein weiteres 5 GHz WLAN-Band, was aber für die Kommunikation zwischen Router und Satellit gedacht ist. Auch wenn ihr vielleicht nicht wisst, was das bedeutet, letztendlich müsst ihr nur wissen, es stärkt euer WLAN und sorgt so für eine bessere Verbindung. Außerdem unterstütz der Orbi AC3000 WLAN, wird von den meisten Endgeräten so noch gar nicht unterstützt, aber auch hier ist es gut, dass es dabei ist.

Lieferumfang Netgear Orbi Router

  • Router
  • Satellit
  • Netzwerkkabel
  • Schnellstarteranleitung

Ich habe also die Fritzbox abgeklemmt und den Orbi Router angeschlossen und ich muss hier ganz ehrlich sagen, das hat nicht geklappt, so richtig weiß ich nicht woran es lag, die Admin Oberfläche vom Orbi ist deutlich geschrumpfter, als zum Beispiel die von der Fritzbox, ich wusste einfach nicht genau, wo ich meine Zugangsdaten eingeben soll. Da meine Mädels zu Haus aber gerade im Netflix Wahn sind, konnte ich das Internet nicht lange auslassen. Also musste ich mir was einfallen lassen. Da der Router prinzipiell aber auch wie ein Accesspoint oder Switch funktioniert, dachte ich mir, schließe ich ich einfach an die Fritzbox an. Die hat 4 Gigabit Anschlüsse und gibt somit die volle Power weiter. Gesagt, getan und dann ging alles fast von allein

Einrichtung Netgear Orbi Router

Super einfach, wirklich total unkompliziert. Stecker in die Steckdose und los geht’s, ihr müsst auch nicht mehr wie früher mit einem Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sein (jedenfalls kenn ich das noch so!?) sobald der Orbi Strom hat, könnt ihr in eurem Browser die URL orbilogin.com aufrufen und werdet durch die sehr kurze und einfache Installation geführt (steht aber auch alles in der Kurzanleitung. Ist wirklich simpel.

…ich werde es natürlich nochmal ohne Fritzbox probieren, aber dafür brauche ich Urlaub 😉

Netgear Orbi im Alltagstest

Jetzt muss der Orbi seinen Mann oder auch Frau stehen, wie auch immer, er/sie (auch Mist jetzt bin ich da drin, ich werde zukünftig dann wieder „er“ nehmen ;)) muss jetzt zeigen, was er draufhat. Den Satelliten platziert ihr am besten soweit weg, dass er den größtmöglichen Bereich abdeckt, aber trotzdem noch eine Verbindung zur Basis habt. Es relativ simple, probiert es einfach aus. Die verschiedenen Farben sagen euch, ob die Verbindung gut oder schlecht ist

  • Blau = gut
  • Gelb = ausreichend
  • Magenta = keine Verbindung (näher ran)

Netgear Orbi Verbindungstests Screenshots

Test 1 direkt am Router

Mit Fritzbox
Mit Orbi

Den ersten Verbindungstest haben wir natürlich direkt 2 Meter vor dem Orbi gemacht, einfach um auch hier ein direkter Vergleich zu Fritzbox zu haben. Die Transferraten sind annährend gleich. Welche Tools wir für den Test haben, beschreibe ich euch weiter unten.  Es warten immer annährend die gleichen Geräte online (2 Rechner, 3 Handys, Tablet und Streaming)

Test 2 – 3 Räume entfernt

Mit Fritzbox
Mit Fritzbox weit entfernt
Mit Orbi gleiche Position

 

Interessant wird es natürlich erst dann, wenn man sich ein bisschen weiter entfernt, das Zimmer meiner Tochter ist 3 Räume weiter, es sind 3 Wände dazwischen und hier habe ich mit der Fritzbox einen Balken (mit Glück) somit ist die WLAN Nutzung hier kaum bis gar nicht möglich. Bisher habe ich das Ganze, wie schon ober erwähnt mit dem Devolo DLAN Kit gelöst, leider sorgt das irgendwie immer wieder für Verbindungsabbrüche und Schwierigkeiten. Wenn es läuft ist die Verbindung aber auch ganz gut (siehe Screenshot) mit dem Orbi dagegen ist es einfach genial, die Verbindung wird problemlos gehalten und auch mehrere Systeme an dem Satelliten stellen kein Problem dar.

Fazit zum Netgear Orbi Router

Sorry, aber ich glaube das fällt jetzt ein bisschen länger aus. Erstmal was generell zu meinem Test, ich habe darauf verzichtet, irgendwelche Daten hin und her zu schicken, um so die Übertagungsraten zu ermitteln, mir geht es wirklich um die reine Internetgeschwindigkeit (Download und Upload sind wichtig) Ich kann euch hier auch keinen Vergleich mit 10 verschiedenen Router bieten, wer sowas sucht, der sollte mal beim techtest.org vorbeischauen, der hat den ORBI auch getestet und ausführlich verschiedene Router mit ihm verglichen, toll gemacht. Mir geht es um die reine Anwendung, also mehr darum, was bringt mir der ORBI effektiv.

Für wen ist der Orbi was? Bei dem Preis müssen sicher einige überlegen, kann ich vollkommen nachvollziehen, billig ist er nicht. Aber er funktioniert und das richtig gut. Also, jeder der in seinem WLAN ob zu Hause oder im Büro Probleme hat, sollte sich den Netgear Orbi wirklich genauer anschauen. Die Einrichtung ist kinderleicht und der effektive Nutzen ist wirklich genial. Nie wieder Frust im WLAN. 4k Streaming ohne Probleme und gleichzeitig noch mit mehreren Handys im Netz, kein Ding. Die Abdeckung von 350m² kann ich so nicht prüfen, aber ich habe jetzt im ganzen Haus WLAN (war vorher selbst mit DLAN so nicht möglich) es funktioniert einfach und das ist für mich das entscheidende.

Geht es günstiger? Bestimmt, aber sicher nicht einfacher (jedenfalls ist mir nichts bekannt) klar der Preis schreckt erstmals ab, aber glaubt mir, ihr werdet diesen Kauf definitiv nicht bereuen. Gerade auch, wenn ihr in Zukunft eurer Smart-Home erweitern wollte, stellt euch der Orbi Router eine perfekte Ausgangslage zur Verfügung. Netgear hat hier mal richtig was ausgepackt, gefällt mir sehr gut.

Angebot
Netgear Orbi RBK20 High Speed Mesh-WLAN-System (2.200 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band 2er Set mit Mesh-Router + Satellit-Repeater, bis zu 250 m² Abdeckung, AC2200)
  • KEINE WLAN-FUNKLÖCHER MEHR: Komplette WLAN-Mesh-Abdeckung von bis zu 250 m² für 20+ Geräte; Mit Mesh-Technologie immer bestens mit einem Netzwerknamen vernetzt, während Sie sich im Haus bewegen
  • TRI-BAND MAXIMIERT WLAN-SPEED: Zusätzliches drittes, dediziertes Band zwischen Orbi Router und Satelliten entlastet die anderen Funk-Bänder - für maximale WiFi-Mesh-Geschwindigkeit
  • Kompatibel mit allen Internetanbietern: Ersetzen Sie vorhandene WLAN-Router und -Repeater (extra Modem erforderlich), kompatibel mit jedem DSL-Provider, auch Kabel, Glasfaser oder Satellit
  • GIGABIT LAN-PORTS UND SCHNELLES WLAN: 3x Gigabit-Ethernet-Ports und AC2200 WLAN liefern bis zu 2,2 GBit/s für das Streaming von HD-Videos, Gaming, Internetsurfen und Downloads
  • EINFACHE SCHNELLE EINRICHTUNG: Richten Sie mit der Orbi App das WLAN in wenigen Minuten ein, verwalten Sie die Einstellungen, testen und überwachen Sie die WLAN-Geschwindigkeit

Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verwendetet Software:

Am Handy habe ich das Ganze mit der App „Speedtest“ gemacht, bekommt ihr für iOS und Android. (jeweils Link zu den App-Stores)

Am PC habe ich das Online Tool von T-Online genutzt, Link hier: speedtest.t-online.de

 

Fragen zum Netgear Orbi Router

Wenn ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte in den Kommentaren und ich werde versuchen euch eine Lösung zu bieten. Gängige Fragen, die immer wieder auftauchen findet ihr im Anschluss:

Hat der Satellit einen Ethernet-Anschluss?

Ja klar, auch am Orbi Satelliten stehen euch Gigabit Lan Anschlüsse zur Verfügung, 4 in Summe. Außerdem ein USB 2.0 Anschluss

Kann man 2 Satelliten einbinden?

Ja, kein Problem, so könnt ihr das Netzwerk nochmal erweitern

Wie hoch ist der Stromverbrauch des Orbis?

Das habe ich nicht getestet, aber auch hier bietet der Test von techtest.org eine genaue Angabe. Im Normalbetrieb liegt der Stromverbrauch bei 6,4W und unter Volllast bei 9,5W

[affilipus_product_box product=“10639″]

Hilfreich Links zum Netgear Orbi Router

Netgear Help Community

Link zum Hersteller

Netgear Orbi PR

Netgear Orbi Tri-Band Wlan

Das Tri-Band-WLAN des Orbi beinhaltet ein dediziertes 5 GHz Band mit 1,7 Gbps maximaler Kapazität, das komplett für die Verbindung zwischen dem Orbi Router und den Orbi Satelliten reserviert ist. Damit steht die Geschwindigkeit des Internetanschlusses auch überall im Zuhause zur Verfügung und alle WLAN-fähigen Geräte im gesamten Haus können die zwei weiteren Bänder komplett für sich nutzen.

Das Orbi Kit beinhaltet zwei Geräte: einen Router und einen Satelliten. Sie werden für ein noch einfacheres Set-Up schon gekoppelt ausgeliefert. Es ist nicht nötig, einen idealen Platz für den Satelliten zu suchen oder ihn in Sichtweite zum Router zu platzieren. Einfach den Orbi Router mit dem Internet-Modem oder Gateway des Anbieters verbinden und den Orbi Satelliten in der Mitte des Hauses platzieren. Innerhalb von Minuten steht ein einziges, sicheres und leistungsstarkes WLAN-Netzwerk mit nur einem Netzwerknamen (SSID).

Die Installation von Orbi ist einfach und mit mobilen Endgeräten oder im Browser mit wenigen Klicks erledigt. Als voll ausgestatteter Router wird Orbi einfach mit dem Gateway oder dem Modem verbunden. Um das WLAN des Gateways ihres Service Providers aufzurüsten, verbinden Anwender ganz einfach Orbi per Kabel mit dem bereits existierenden Gateway.

Ein Orbi WLAN-System mit Router und Satellit kann einen Bereich von bis zu 350 m2 eines normalen Hauses abdecken. Zudem bringt NETGEAR noch in diesem Jahr Erweiterungspakete mit mehr Orbi Satelliten für größere Häuser auf den Markt. Auch werden zusätzliche Satelliten für bestehende Orbi Systeme erhältlich sein. Mit der Einführung von Orbi ist es möglich, sich von Raum zu Raum zu bewegen, vom Erdgeschoß in den Speicher und zurück in den Keller sowie im Garten. Egal wo, die Nutzer haben dabei stets eine gleichbleibende und ununterbrochene Verbindung mit schnellstem WLAN. Buffernde Videos und Funklöcher in der Wohnung gehören dank echter, nahtloser High-Speed-Verbindung der Vergangenheit an.

„Das Smart Home wird immer datenintensiver und der gestiegene Video-Konsum treibt das primär voran”, sagt Brett Sappington, Senior Director of Research von Parks Associates. „Kunden streamen Videos auf jedem verfügbaren Bildschirm von einer steigenden Zahl an Streaming-Dienstleistern. In den USA verfügt ein durchschnittlicher Breitband-Haushalt über mehr als sieben CE-Geräte, die Online- Videos streamen. Zusätzlich verlangen die gerade aufkommenden Smart-Home-Geräte nach einer dauerhaften Internet-Verbindung, um korrekt zu funktionieren. Kunden erwarten mittlerweile schnelle Internetverbindungen überall in ihren Häusern und setzen auf ein WLAN, das ihre Bedürfnisse hinsichtlich Konnektivität und Bandbreite erfüllt.“

„Bei der Entwicklung von Orbi konnten wir bei Netgear auf 20 Jahre Erfahrung mit WLAN-Innovationen zurückgreifen. Zudem haben wir dabei heutige Herausforderungen für Netzwerke adressiert, wie Entwicklungen in der Architektur, dichte Baumaterialien und weite Abdeckungsflächen“, sagt David Henry, Senior Vice President of Home Networking Devices bei NETGEAR. „Zusätzlich wird von heutigen Heimnetzen erwartet, mehr und mehr Geräte zu unterstützen, die alle um Bandbreite konkurrieren. Somit legten wir den Fokus nicht nur auf die WLAN-Abdeckung selbst, sondern auch auf die Leistung an den Rändern der Abdeckung. So können Orbi-Nutzer beispielsweise ihren nächsten Serien-Marathon in HD im Garten streamen oder im Keller Musik über WLAN hören.“

„Der Vorteil von Orbi liegt in der Tri-Band-WLAN-Technologie“, ergänzt Henry. „Sie ermöglicht gleichbleibende Verbindungsqualität im gesamten Haus. NETGEAR Orbi bietet High-Speed-WLAN für mehrere Geräte gleichzeitig. Dies gelingt dank der neuen und fortschrittlichen WLAN-Technologie, die sich automatisch und simultan mit allen WLAN-fähigen Geräten im Haus verbindet.“

Preis und Verfügbarkeit

NETGEAR Orbi WLAN-Systeme mit einem WLAN-Router und einem Satelliten sind ab September über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis ab 429 € erhältlich.

Angebot
Netgear Orbi RBK20 High Speed Mesh-WLAN-System (2.200 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band 2er Set mit Mesh-Router + Satellit-Repeater, bis zu 250 m² Abdeckung, AC2200)
  • KEINE WLAN-FUNKLÖCHER MEHR: Komplette WLAN-Mesh-Abdeckung von bis zu 250 m² für 20+ Geräte; Mit Mesh-Technologie immer bestens mit einem Netzwerknamen vernetzt, während Sie sich im Haus bewegen
  • TRI-BAND MAXIMIERT WLAN-SPEED: Zusätzliches drittes, dediziertes Band zwischen Orbi Router und Satelliten entlastet die anderen Funk-Bänder - für maximale WiFi-Mesh-Geschwindigkeit
  • Kompatibel mit allen Internetanbietern: Ersetzen Sie vorhandene WLAN-Router und -Repeater (extra Modem erforderlich), kompatibel mit jedem DSL-Provider, auch Kabel, Glasfaser oder Satellit
  • GIGABIT LAN-PORTS UND SCHNELLES WLAN: 3x Gigabit-Ethernet-Ports und AC2200 WLAN liefern bis zu 2,2 GBit/s für das Streaming von HD-Videos, Gaming, Internetsurfen und Downloads
  • EINFACHE SCHNELLE EINRICHTUNG: Richten Sie mit der Orbi App das WLAN in wenigen Minuten ein, verwalten Sie die Einstellungen, testen und überwachen Sie die WLAN-Geschwindigkeit

Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Beitrag Netgear Orbi – der POWER Wlan Router erschien zuerst auf technikblog.net.

]]>
https://technikblog.net/netgear-orbi-der-power-wlan-router/feed/ 1 10693