LG G5 Test

LG G5 Test by technikblog.net
LG G5 Test by technikblog.net

Wir hatten ja schon vor einiger Zeit über Das neue LG Flaggschiff berichtet und jetzt können wir es auch endlich in den Händen halten und euch vorstellen. Der erste Eindruck ist beeindruckend, LG hat hier wirklich ein Smartphone Schwergewicht auf den Markt gebracht und wir meinen nicht das Gewicht 😉

[wp-review id=“805″]

 

[affilipus_product_box product=“792″ title_to_review=“no“ display_product_description=“no“]

Lieferumfang und technische Eigenschaften des LG G5

Wir haben für unseren Test das LG G5 mit dem CAM Plus und dem Hi-Fi Plus gestellt bekommen. Gleich an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an LG. Ansonsten ist der Lieferumfang des LG G5 wie bei jedem anderen Smartphone heutzutage auch. USB Kabel zum Laden, Kleine In-Ear Kopfhörer und eine Bedienungsanleitung

LG G5 Test by technikblog.net
LG G5 Test by technikblog.net

Technische Ausstattung des LG G5

Display: 5,3 Zoll Full HD IPS Quantum-Display (1440 x 2560)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820 Quadcore @ 2.2Ghz
Betriebssystem: Android 6.0.1
Speicher: 32GB, durch microSD bis zu 2TB
Ram: 4GB
Akku: 2800mAh (austauschbar)
Verbindungsarten: LTE, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth Smart Ready (Apt-X) 4.1, NFC, SlimPort, A-GPS/Glonass

 

Leider ist der Akku beim LG G5 nicht ganz so leistungsstark wie beim LG Flex 2, aber dafür ist er wechselbar.

LG G5 Test by technikblog.net
LG G5 Test by technikblog.net

LG G5 Verarbeitung / Design / Haptik

Es fühlt sich wirklich gut an. Das LG G5 Smartphone macht einen sehr soliden und hochwertigen Eindruck. Ich persönlich immer nur irritiert von dem „einen“ Knopf und davon, dass ich das Handy zum Teil auseinandernehmen muss (für die Zubehör Teile) aber das wirkt alles sehr stimmig und wertig. Die Optik an sich gefiel mir bei dem Flex 2 ein bisschen besser, aber das liegt wohl hauptsächlich an dem Curved Design des Flex 2, was mir wirklich gut gefallen hat. Ansonsten liegt das G5 wirklich sehr gut in der Hand, die abgerundeten Ecken sorgen für ein angenehmes Gesamtbild. Auch die Spaltmaße am Akkuwechselsystem sind stimmig und machen einen vernünftigen Eindruck.

[affilipus_product_box product=“792″ title_to_review=“no“ display_product_description=“no“]

Display

Das Display des LG G5 ist gut, ist richtig gut. Es liefert hervorragende Kontrast Werte bei einer exzellenten Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln. Es wird eine Pixeldichte von 554 ppi erreicht, was nochmal deutlich mehr ist, wie beim LG Flex 2.

Die Kamera

LG verbaut generell sehr leistungsstarke Kameras, so auch hier. Die Bilder sind wirklich sehr gut. Um das zu verdeutlichen habe ich mal ein ähnliches Motiv, bei gleichen Lichtverhältnissen mit meinem aktuellen IPhone 6s und dem LG G5 gemacht.

Vergleich LG G5 – iPhone 6s Kamera

links LG G5 – rechts iPhone 6s

LG G5 mit CAM Plus und Hi-Fi Plus

Hm, ja was soll ich sagen, ich brauche sowas nicht, aber für den ambitionierten Kameramann oder den Musikvirtuosen ist das sicherlich interessant. Die geleiferten Zubehör Teile erfüllen ihren Zweck und speziell das Hi-Fi Plus Modul lässt sich auch ohne Dem G5 verwenden. Einfach per USB an ein anderes Smartphone oder Laptop anschließen. Ich mag halt die Bastelei zum Umbau nicht, auch wenn das tadellos funktioniert ist es einfach nicht meins. Ich bin so ein Typ, der ein Handy nutzt, wie es ist. Maximal Bluetooth Kopfhörer schließe ich an, aber ansonsten reicht mir das auch.

LG_G5_Test_4
LG G5 Test by technikblog.net
LG_G5_Test_5
LG G5 Test by technikblog.net
LG G5 Test by technikblog.net
LG G5 Test by technikblog.net

Fazit zum LG G5

Das LG G5 kostet zur Einführung 699€, mittlerweile ist es für unter 500€ zu bekommen und es ist einfach jeden Cent wert. Ich finde die LG Handys sollten generell mal mehr Aufmerksamkeit bekommen, alle sprechen immer vom neusten Samsung oder Apple Handy, dabei können die LGs wirklich in vielen Punkten überzeugen. Wir können hier nur eine deutlich Kauf Empfehlung für das G5 aussprechen. Tolles Handy zu einem tollen Preis.

[affilipus_product_box product=“792″ title_to_review=“no“ display_product_description=“no“]

hilfreiche Links zum LG G5

http://www.lg.com/de/support/produkt-hilfe

Bedienungsanleitung

 

 

4 Kommentare

  1. Das LG G5 ist vor allem für uns VR Brillen Liebhaber ein gelungenes Smartphone, da die LG 360 VR als Zubehörteil angeboten wird. Dabei handelt es sich erstmals nicht um eine einfache Brillenkonstruktion, um das Smartphonedisplay in der Brille als Bildschirm zu verwenden, sondern um ein eigenständiges Stück Hardware in sehr kompakter Form. Apps kann man damit sogar auch starten. Man befindet sich, wenn man die 360 VR anzieht in einer Art virtuelle Raum und sieht die Apps quasi in der Luft schweben. Klingt extrem cool und wir sind schon gespannt das G5 und die Brille demnächst in der Hand zu halten.

  2. Das LG G5 ist vor allem für uns VR Brillen Liebhaber ein gelungenes Smartphone, da die LG 360 VR als Zubehörteil angeboten wird. Dabei handelt es sich erstmals nicht um eine einfache Brillenkonstruktion, um das Smartphonedisplay in der Brille als Bildschirm zu verwenden, sondern um ein eigenständiges Stück Hardware in sehr kompakter Form. Apps kann man damit sogar auch starten. Man befindet sich, wenn man die 360 VR anzieht in einer Art virtuelle Raum und sieht die Apps quasi in der Luft schweben. Klingt extrem cool und wir sind schon gespannt das G5 und die Brille demnächst in der Hand zu halten.

Kommentare sind deaktiviert.