Star Wars Battlefront

[clear]

Eigentlich kann Dice es nur versauen, das war der gemeinsame Tenor, nachdem bekannt gegeben wurde, dass die Battlefield Macher sich an das geilste Franchise dieses Jahrtausends heran wagen.  Zu frisch waren die Erinnerungen an die Probleme mit Battlefield 4. Ob Dice den Kopf aus der Schlinge ziehen konnte erzählen wir euch im folgenden.
Zunächst einmal muss ich sagen, ich bin einer der größten Star Wars Fans den ich kenne. Dementsprechend skeptisch bin ich an das Projekt Battlefront herangegangen. Nun nach knapp 25 Stunden Spielzeit gibt es ein erstes Fazit.
Hat Dice gelernt? Jain…. Das Spiel läuft flüssig und ist frei von Abbrüchen jeglicher Art. Technisch gibt es nichts, worüber man sich beschweren kann. Aber, wenn man teilweise den Granatenspam auf die Aktivierungspunkte im Walker Assault sieht, fühlt man sich an Battlefield 3 und die Map „Großer Basar“ zurück erinnert. Nostalgie pur. Hinzu kommen die Helden, welche einem durchaus mal den letzten Nerv rauben können und die teilweise besch….. eidenen Spawnpunkte.
Genug gemeckert, denn trotz der mickrigen Anzahl von 4 Planeten, gut einer kommt kommende Woche hinzu, muss man sagen, dass Spiel ist Star Wars! Der erste Besuch auf Endor war der Wahnsinn, diese Map ist mit so viel Liebe zum Detail und so authentisch designed, dass ich den Satz „wie geil is das denn?!“ mindestens knappe 34 Mal raus gehauen habe. Der Sound, die Grafik, das gesamte drum herum hat mich geflasht und macht dieses Spiel für mich zu einem absoluten Muss! Auch wenn es in Sachen Preispolitik einen bitteren Beigeschmack hat. Aber dies zu thematisieren wäre jetzt müßig,es ist ja schließlich bekannt, dass EA nicht unbedingt gamerfreundlich published.
Fazit: Wie lange Battlefront gespielt wird, liegt einzig und allein an EA und Dice. Zwei Planeten mehr und das Fazit würde positiver ausfallen. Aber im Moment kann man sich schnell satt spielen. Am Ende bleibt die Frage : Wenn man so verdammt viel so gut macht, warum tut man dann in der Kür so schwer? Nichts desto trotz eines der Spiele Highlights 2015.