Tastatur

Eine Tastatur ist als Eingabegerät für Computer wahrscheinlich den meisten Menschen bekannt. Sie genießt einen guten Ruf und ist unglaublich vielseitig, was auch in der Optik bereits widergespiegelt wurde. Hinzu kommt, dass Tastaturen für den Gebrauch eines Computers notwendig sind, um die Arbeiten mit den Fingersystemen ähnlich wie bei einer Schreibmaschine nur digitalisiert zu ermöglichen. Dabei bedienen sich Tastaturen wahlweise der Funktechnik via Infrarot oder Bluetooth, um die direkte Übertragung zu ermöglichen oder sind sie an Kabeln gebunden, um auch hier möglicherweise mit den eigenen Bedürfnissen arbeiten zu können.

 

Schon 1941 gab es eine Tastatur, und zwar am Z3. Doch vor allem die 80er Jahre waren hier entscheidend, um die Nutzung der Tastatur zu verfeinern, wie die 1983 erschiene Sinclar ZX-Spectrum aus Silikontasten bewies. Heutzutage können die Tastaturen somit wahlweise noch immer aus Silikon oder Kunststoff bestehen. Es gibt sogar Tastaturen, die kleinere Metallelemente aufweisen, welche allerdings eher den dekorativen Aspekt haben. Die Tastaturen weisen in aller Regel das gesamte Alphabet sowie Punkt, Komma, Zahlen und andere Sonderzeichen auf. Mittlerweile sind auch computertechnische Tasten wie „Alt“ Windows“ & Co zu finden, um die einfache Steuerung zu ermöglichen.

 

Ob nun eine Tastatur mit Funk oder Kabel spielt letzten Endes keine Rolle. Viel wichtiger ist es, dass sie nicht fehlen darf, um die Befehle samt Computermaus an einem Computer zu senden und entsprechend spielen, lernen, lesen oder schreiben zu können. Genau dafür ist diese Tastatur gedacht.

hilfreiche Links:

mechanische-tastatur.net

Bewerte den Artikel
Über technikblogger 189 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.