Wie der ein oder andere ja sicher schon mitbekommen hat machen wir ja neuerdings auch YouTube Videos. Das ist gar nicht so einfach und wir tuen uns noch ein bisschen schwer. Trotzdem wollen wir natürlich auch hier die Gelegenheit nutzen und mit euch zusammen in die YouTube Welt eintauchen. Wir lernen beim „machen“ und können euch das weitergeben.

YouTube Equipment und Ausrüstung

Es kommt natürlich darauf an, was ihr für Videos machen wollt, bei Let´s-Plays braucht ihr ja erstmal keine Kamera aber ein vernünftiges Tool um eure Games aufzunehmen. Wer lieber Vloggen will, der braucht natürlich eine Kamera. Was alle brauchen ist eine gute Schnittsoftware und ein Mikro. Aber es muss nicht immer das teuerste und neuste sein. Wir zeigen euch hier verschiedene Wege und Möglichkeiten auf und erklären euch was wir nutzen.

YouTube Kamera

Wir haben ja schon auf unserer Vlog Kamera Seite ein paar YouTube Kameras vorgestellt. Aktuelle nutzen wir die Canon EOS 1300D, die für Fotos echt genial ist, aber für YouTube nicht unbedingt geeignet. Naja vielleicht fehlt uns auch die Erfahrung? Leider muss die Canon bald zurück und wir müssen uns nach alternativen umschauen, mal gucken was es dann wird

Update: Die EOS 1300D musst ja zurück, aktuelle Kamera ist die Canon 750D

Videoschnitt

Boah das ist ein Thema, echt schwierig. Unsere Ersten Videos haben wir mit iMovie auf dem Mac geschnitten und bearbeitet. Das funktioniert für den einstieg auch wirklich gut. Aber es ist doch sehr eingeschränkt, heute haben wir uns Magix Video Deluxe gegönnt. Was definitiv auch noch ne Einsteiger Videosoftware ist aber wohl schon mehr Funktionen hat. Wir laden es gerade runter und werden euch berichten

YouTube Mikrofon

Unsere ersten Videos haben wir mit den Mikros von den Gaming Headsets aufgenommen. Da hat jede ne andere Qualität und muss neu eingestellt werden, dass ist eher doof. Dann haben wir uns ein Ansteckmikro gekauft, was durchaus potential hat. Der große Vorteil hier ist, dass es ein super langes Kabel hat, wodurch man sehr flexibel ist. Aber auch das habe wir noch nicht richtig einstellen können, wie das Beyerdynamic custom Game Video beweist (leider zu leise) letztendlich läuft es für jeden ambitionierten YouTube darauf hinaus, dass man sich ein professionelles Kondensatormikrofon kaufen sollte, wie zum Beispiel das Rode NT1.

YouTube Beleuchtung und sonstige Ausrüstung

Was bei Fotos schon wichtig ist, wird bei YouTube Videos umso wichtiger. Licht, ihr braucht viel Licht. Gerade wenn ihr in Innenräumen Unboxing macht. Wir haben 3 Studioleuchten stehen und es ist teilweise immer noch zu dunkel, klar das liegt zum teil auch an der Kamera, aber ne vernünftige Ausleuchtung ist wirklich wichtig.

unsere Unboxing Videos

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*