Playseat Gaming Stuhl
Playseat

Wir haben ja letztens schon die Seite zu den Gaming Stühlen geschaffen, die ja nicht nur was für ambitionierte Gamer sind, sondern aufgrund der teils hohen Qualität eigentlich für alle, die einen vernünftigen Bürostuhl suchen.

Hier wollen wir uns jetzt mal einem anderen Bereich der Gaming Stühle widmen, den Playseat, also richtige Rennsitze, mit denen ihr noch besser in eurer Rennspiel eintauchen könnt. Es gibt hier verschieden Ausführungen und Möglichkeiten und in Kombination mit einem Gaming Lenkrad werden diese Gaming Sitze dafür sorgen, dass ihr unbegrenzten Spaß beim zocken habt. Wir stellen euch hier ein paar Möglichkeiten vor. Außerdem werden wir uns indem nächsten Tagen dann auch noch den Gaming Lenkrädern widmen und euch dazu noch ein bisschen was erzählen. …wer schon einen Playseat zu Hause hat, der kann es gerne mal in die Kommentare schreiben

 

 

Empfehlenswerte Playseat

Hier findet ihr Playseat, die von Gaming-Nerds empfohlen werden, dabei wird auf die Kriterien eingegangen wie: Erfahrung, Technik, Ausstattung und Preis

AngebotBestseller Nr. 1
Playseat® Challenge X - Logitech G Edition
  • VOLL EINSTELLBARE RENNPOSITIONEN: Genieße die perfekte Balance zwischen Komfort und Stabilität mit den 6 Sitzpositionen von X-Adapt. Stelle die Positionen der Pedale und des Lenkrads so ein, dass du das Gefühl hast, in einem Auto zu sitzen.
  • BLEIB COOL, BEQUEM UND KONZENTRIERT: Fahre bequem mit dem atmungsaktiven ActiFit️-Material. Sein körpergerechtes Design mit einstellbarer Steifheit bietet hervorragenden Halt. Dank der Wärmeableitung bleibst du bei langen Rennen cool. Spüre jeden Input und genieße optimales Feedback.
  • LEICHT UND EINFACH ZU VERSTAUEN: Mit einem Gewicht von nur 13 kg lässt sich der Sitz leicht zusammenklappen und verstauen – der ideale Begleiter für Fahrer, die das volle Rennerlebnis haben wollen, ohne dafür einen eigenen Platz zu benötigen.
  • LEICHT ZUGÄNGLICHER, OFFENER COCKPIT-EINSTIEG: Mit dem bequemen Cockpit-Einstiegssystem kannst du ganz einfach auf den Fahrersitz springen und dich auf ein aufregendes Rennerlebnis freuen.
  • INKLUSIVE SCHALTHEBELHALTERUNG: Driften oder schalten? Kein Problem! Der Playseat Challenge X – Logitech G Edition ist mit einer Schalthebelhalterung ausgestattet, mit der du dein Rennerlebnis mit dem Logitech G Driving Force Shifter erweitern kannst.
AngebotBestseller Nr. 2
Next Level Racing GTLITE Racing Cockpit
  • Next Level Racing Hubs für schnelle Anpassung und lange Lebensdauer
  • Anpassbare Position und Winkel von Lenkrad, Schalthebel und Pedalen
  • Inklusive Schalthebelunterstützung (rechts oder links montierbar)
  • Sitz aus hoch atmungsaktivem Material für maximalen Komfort
  • Einfach zu lagern und tragbar
Bestseller Nr. 3
PLAYSEAT Trophy - Logitech G Edition Gaming Rennsitz | Frei verstellbar | Unterstützt Direct Drive | Leicht & Stabil | Absoluter Komfort | ActiFit Material
  • Das Beste zweier Welten: Der Sim Racing Seat wurde gemeinsam von Playseat und Logitech entwickelt, um die ultimative Lösung für Rennsport-Enthusiasten bieten zu können. Das frei verstellbare Racing Cockpit bietet absoluten Komfort.
  • Hochwertige Verarbeitung: Der Gaming Rennsitz besteht aus leichtem Kohlenstoffstahl mit einer langlebigen Pulverbeschichtung und bietet so Stabilität und Steifigkeit. Für Komfort sorgt ein Bezug aus PU-Leder mit patentiertem ActiFit-Material.
  • Frei verstellbares Racing Cockpit:Um Fahrern jeder Größe ein optimiertes Fahrerlebnis zu bieten, ist der Sim Racing Seat frei anpassbar. Die Pedalposition bietet großen Spielraum, die Rückenlehne eine verstellbare Härte sowie eine Lordosenstütze.
  • Voller Direct Drive Support: Das Racing Cockpit bietet optimalen Halt dank Bauteilen aus weltraumtauglichem Aluminium. Es ist kompatibel mit allen Direct Drive Lenkrädern und unterstützt die gesamte Logitech G-Serie für Next Level Force Feedback.
  • Das ultimative Rennerlebnis: Der Sim Racing Seat wurde gemeinsam mit echten Rennsportprofis entwickelt. Die rahmenlose Struktur bietet sowohl Hobbyfahrern als auch E-Sport-Fahrern die optimale Sitzposition, um voll in das Rennerlebnis einzutauchen.
Bestseller Nr. 4
Playseat® Evolution PRO - ActiFit
  • Der Playseat Evolution Pro ist eine lizenzierte und verbesserte Variante des Playseat Evolution. Das Racing Cockpit bietet hochwertige Materialien, erstklassige Stabilität, Kopfstabilisatoren und vieles mehr.
  • Frei verstellbar und bequem: Das Racing Cockpit bietet Dir einen von professionellen Rennfahrern entwickelten Gaming Rennsitz, der eine authentische Sitzposition wie im GTR Rennsport ermöglicht und leicht an den Fahrer angepasst werden kann.
  • Schnell einsatzbereit und platzsparend zu lagern: Der stabile Rahmen dieses Sim Racing Cockpits ist schnell zusammengesetzt und lässt sich dank unseres patentierten Faltsystems schnell, einfach und platzsparend mitsamt Lenkrad und Pedalen verstauen.
  • Unterstützt alle Lenkräder & Pedale für PC & Konsole: Der Playseat Evolution Pro funktioniert einwandfrei mit allen Lenkrädern & Pedalen auf dem Markt. Setz Dich einfach rein und genieße sofort ein authentisches Rennsportfeeling der Extraklasse.
  • Technische Details: Playseat Evolution Pro Actifit Edition Farbe: Schwarz Material: Alcantara Klappbar: Yes Abmessungen: 130 x 50 x 98 cm Gewicht: 20,55 kg Geeignete Fahrergröße: 120 - 220 cm Geeignet für Fahrer bis: 120 kg

Letzte Aktualisierung am 18.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestseller: Playseat

Hier findet ihr die aktuellen Bestseller unter den Playseat. Diese Auswahl an Playseat wird täglich aktualisiert

Letzte Aktualisierung am 18.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aktuelle Angebote für Playseat

Hier zeigen wir euch die besten Angebote und Schnäppchen bei den Playseat

Letzte Aktualisierung am 18.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Playseat?

Eigentlich ist Playseat eine Marke, die die Rennsitze fürs Gaming herstellen. Viele bezeichnen diese Art der Sitze dann als Playseat, dabei ist es wie gesagt „nur“ ein Hersteller. Aber Playseat gehört hier zu den größten und bekanntesten Herstellern am Markt. Lange Zeit gab es auch kaum einen anderen Hersteller. Mittlerweile sind einige dazu gekommen, ähnlich wie bei den Gaming Stühlen. Trotzdem bleibt Playseat das Maß aller Dinge, die Auswahl und die Möglichkeiten sind bei Playseat einfach am größten.

Was kostet ein Playseat?

Ihr müsst immer Banken, dass auch noch das Gaming Lenkrad und die Pedalerie dazu kommt. Manchmal kann man das ganze auch im Set kaufen. Grundsätzlich gibt es von Playseat aber extrem viele Varianten. Die Einsteiger Modelle, wie der Playseat Evolution fangen bei knapp 300 Euro an. Die Preise für die Playseat können dann aber schnell auf über 1000 Euro hochgehen, wie für den Playseat F! Red Bull Edition.

Playseat Alternativen

Neben dem Eigenbau (worauf wir vielleicht auch nochmal eingehen) gibt es wie oben erwähnt ja einige Hersteller, die sich auch in diesem Bereich tummeln. So gibt es die Rennsportsitze fürs Gaming zum Beispiel auch von Speedmaster oder von Raceroom. Außerdem gibt es natürlich noch die Möglichkeit, dass ihr auf euren aktuellen Gaming Stuhl nicht verzichten müsst und eine Art Gestell kaufen könnt. Ein sogenannter Wheel Stand, den ihr direkt vor euren aktuellen Stuhl platzieren könnt.

Playseat Alternative

Playseat PS4

An der Playstation 4 kommen die Rennsitze am meisten zu Einsatz, für Konsolen Spieler ist es einfach sehr interessant und spaßig. Letztendlich gibt es bei den Playseat auch keine Einschränkung. Da ihr die Playseat ja nicht „anschließen“ müsst funktionieren sie an allen Systemen, entscheidend ist dann hier das verwendetet Lenkrad. Um ein passendes PS4 Lenkrad zu finden, haben wir euch auch eine Unterseite geschaffen.

Playseat = Rennsitz

Ja genau, wie oben schon erwähnt wird der Begriff gerne dafür verwendet, aber ein Rennsitz ist nicht automatisch ein Playseat.

Spiele für Rennsitze?

Naja, eigentlich alle autorennspiele, sie müssen halt die Lenkrad Funktionen unterstützen. Aber das machen auch die meisten. Also ein Forza an der Xbox oder ein Gran Turismo na der PS4 haben da kein Problem mit. Ihr sollte hier wirklich auf die Spiele zurückgreifen, die als Rennsimulation gemacht sind. Also sowas wie Formel 1, aber nicht unbedingt Arkade Games. Sollte auch gehen, aber da verfehlen die Playseat doch ihr Funktionen. Und Spiele wo man nur zu Teilen in einem Auto sitzt sind auch nur bedingt geeignete. Klar kann man auch bei GTA einen Playseat verwenden, aber wie sinnvoll das dann wird, wenn man aussteigt, sollte man sich überlegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen