HP Officejet Pro 6970

HP Officejet Pro 6970 Test Bild
HP Officejet Pro 6970

Noch vor Weihnachten ist der HP Officejet Pro 6970 bei uns eingetroffen. Leider sind wir auf Grund der Feiertage nicht zu einem Test gekommen, aber das holen wir jetzt nach. Der HP Officejet Pro 6970 wurde uns von notebooksbilliger.de für den Test zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank dafür

HP Officejet Pro 6970 All-in-One
Preis: 128,91€
Sie sparen: 50.99€ (28%)
Zuletzt aktualisiert am 28.03.2017

 

HP Officejet Pro 6970 Features

  • Multifunktionsdrucker
  • Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen
  • WLAN fähig
  • Druckgeschwindigkeit: 18S./Min (schwarz/weiß)
  • Druckauflösung: 600 x 1200 dpi
  • Touchscreen
  • Drucken von überall, dank eigener Email Adresse

Der HP Officejet Pro 6970 verdient den Ausdruck Multifunktionsdrucker wirklich, tolle Features. Mal gucken, wie er sich in unserem Test schlägt

HP Officejet Pro 6970 Test

Nachdem wir ja bereits dem „kleinen“ HP Officejet Pro 6230 einen Test unterziehen konnten, widmen wir uns heute dem HP Officejet Pro 6970

Ausstattung und Lieferumfang

Der Lieferumfang ist bei so gut wie allen Multifunktionsdruckern eigentlich gleich. Ihr bekommt natürlich den Drucker J und Netzkabel, sowie die Installationsanleitung, Garantiekarte und Software-CD. Wie immer, ist auch bei dem HP Drucker kein Druckerkabel dabei. Hier müsst entweder eins kaufen oder nehmt es von eurem alten Drucker (die passen alle, wenn USB). Das schöne bei dem HP Officejet Pro 6970 ist aber, dass ihr gar nicht unbedingt ein Druckerkabel braucht. Die Einrichtung und Installation funktioniert auch ohne.

Einrichtung und Installation des HP Officejet Pro 6970

Super einfach! Wirklich, dass ist so intuitiv und simpel gelöst, wirklich richtig gut gemacht. Wenn ich da noch an früher denke, wir schwer es teilweise war, einen neuen Drucker vernünftig zum Laufen zu bekommen. Bei dem HP Officejet Pro 6970 ist das so einfach und selbsterklärend gemacht, dass da selbst ungeübte keine Probleme haben dürften. (wenn doch, schreibt es bitte in die Kommentare, dann helfen wir euch weiter, wenn es geht)

Ihr müsst den HP Officejet Pro 6970 nur von allen „Schutz Aufklebern“ befreien und ihn dann mit dem Stromnetz verbinden und schon kann es losgehen. Der HP Officejet Pro 6970 führt euch durch die komplette Installation. Wir bebildern euch das nochmal und unterteilen es in verschiede Schritte.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 der HP Officejet Pro 6970 Installation

Sprache auswählen

Schritt 2

Datum und Zeit einstellen

Schritt 3

Patronen einsetzen

Dafür muss der Drucker am Stromnetz sein, sobald ihr die Klappe öffnet, kommt der „Patronenschlitten“ (heißt das so? keine Ahnung, ihr seht es auf dem Bild ;)) in die Mitte gefahren und ihr könnt die Patronen einsetzen. Es ist alles markiert und da kann man fast nichts falsch machen.

Patronen auspacken

Wenn man das noch nie gemacht hat, dann könnten hier vielleicht kleine Probleme auftreten, aber nicht schlimm, auch hier können wir euch helfen. Befreit die Patronen von der Folie, danach ist auf der unteren Seite der Patrone noch eine Art Schutzkappe. Die müsst ihr mit ein bisschen „Gewalt“ lösen. Versucht hier vorsichtig eure Kraft zu steigern, damit ihr einschätzen könnt wieviel Druck ihr ausüben müsst.

Schritt 4

Papier einlegen (untere Papierkassette rausziehen)

Danach läuft die Initialisierung des Tintensystems, das kann ein paar Minuten dauern. Im Anschluss sollte der HP Officejet Pro 6970 die originalen Patronen erkannt haben und ihr bekommt folgende Meldung

Schritt 5

Der HP Officejet Pro 6970 druckt eine Ausrichtungsseite, die legt ihr dann auf die Scanner Oberfläche und der Drucker macht den Rest von allein

Schritt 6

Hier müsst ihr jetzt entscheiden, ob ich euren HP Drucker mit eurem Netzwerk zu Hause verbinden wollt oder ob ihr ihn nur per USB an euren Computer anschließt. Ich tendiere hier ganz klar zu der Netzwerkvariante. Es ist super einfach und extrem komfortabel. Ihr könnt so von allen euren Geräten auf den Drucker zugreifen und selbst Bilder oder Emails von euren Handys problemlos ausdrucken.

Schritt 7

Um die Einrichtung abzuschließen und die aktuelle Software von HP runter zu laden müsst ihr auf die Seite von HP gehen 123.hp.com. wenn die WLAN Verbindung schon geklappt hat, wird euch euer HP Officejet Pro 6970 hier direkt angezeigt, wenn nicht, dann gebt ihn einfach in das Suchfeld ein. Durch alle weiteren Schritte werdet ihr dann direkt über die Seite geführt. Wirklich super einfach.

Das war es dann, ihr könnt sofort mit dem Drucken loslegen

 

 

HP Officejet Pro 6970 Bedienbarkeit und Druckqualität

Wir haben ja schon bei dem HP 6230 Test die WLAN Funktion positiv hervorgehoben und können das hier bei dem HP Officejet Pro 6970 bedenkenlos wiederholen. Das ist echt ein tolles Feature und funktioniert reibungslos. Aber auch die restliche Bedienung ist super intuitiv und leicht verständlich. Der Drucker wird auf allen Systemen sofort erkannt und man braucht zum Teil noch nicht mal extra die Treiber laden. Egal ob Mac, IPhone oder normaler PC, innerhalb von wenigen Minuten konnten wir auf allen Systemen drucken. Toll

Druckqualität

Wir haben jetzt noch nicht so viel ausgedruckt, aber bisher passt es. Klar, man sollte Fotos auf ein extra dafür vorgesehenes Fotopapier ausdrucken und wenn man es ganz genau nimmt, dann bracht man auch eine extra Fotopatrone dazu. Aber ganz ehrlich, wer die Hochzeitsbilder mit seinem Tintenstrahldrucker ausdruckt, dem ist eh nicht zu helfen. Dafür sind die se Drucker gar nicht gemacht. Mal ein Foto, ja. Aber kein Album. Ansonsten findet sich der HP Officejet Pro 6970 im Büro wieder und hier ist er super aufgehoben. Texte oder Grafiken druckt er in einer guten Geschwindigkeit und Qualität.

Einziges Manko, aber das Problem kenne ich von vielen Tintenstrahldruckern, er braucht manchmal eine Weile um „warm“ zu werden. Also für den ersten Druck sozusagen, danach geht es aber super schnell und problemlos

Weitere Funktionen des HP Officejet Pro 6970

Die Scanfunktion haben wir jetzt noch nicht getestet, sollte aber ähnlich reibungslos funktionieren und holen wir die Tage nach. Faxen werden wir wohl nicht, also wahrscheinlich. Ist in meinen Augen aber auch eine Druckerfunktion, die man heute eigentlich nicht mehr braucht. Wenn ihr Fragen oder Wünsche zu einzelnen Funktionen habt, dann sagt bitte Bescheid

HP Officejet Pro 6970 All-in-One
Preis: 128,91€
Sie sparen: 50.99€ (28%)
Zuletzt aktualisiert am 28.03.2017

Fazit zum HP Officejet Pro 6970 Test

Idealer Multifunktionsdrucker für kleine Büros oder das Homeoffice. Super einfacher Einrichtung und selbsterklärendes Menü. Gerade wenn man sich den Preis anschaut, kann man hier nicht viel verkehrt machen. Toller Multifunktionsdrucker zu einem angenehm günstigen Preis.

 

 

Die passenden Patronen

Hier kommt ja meist das „dicke Ende“ beim Drucker kauf, die Drucker sind oft günstig, aber die Patronen dann richtig teuer, aber auch hier gibt es eine Lösung von HP. Den Tintenlieferservice ab 2,99€ im Monat. Mehr dazu findet ihr direkt bei notebooksbilliger.de

 

 

Wer das aber nicht möchte, der kann auch ganz normal die Ersatzpatrone kaufen, hier würden wir aber immer zum original raten

Ersatzpatronen HP Officejet Pro 6970

Schwarz XL:  HP 903XL

Blau XL: HP 903XL

Rot XL: HP 903XL

Gelb XL: HP 903XL

 

hilfreiche Links:

HP Officejet Pro 6970 Test im notebooksbilliger.de Blog

Hp Drucker Einrichtungseite

HP Software und Treiber

 

notebooksbilliger.de Logo
notebooksbilliger.de Logo

Dieser Drucker Test ist in Zusammenarbeit mit notebooksbilliger.de entstanden

HP Officejet Pro 6970
4.22 (84.44%) 9 votes
Über technikblogger 219 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.

3 Kommentare

  1. Ich selber bin mit meinem Drucker von Samsung ganz zufrieden aber auch ich kenne es, dass es mal länger dauern kann bis der Drucker soweit ist.
    Wie Du bereits sagst, fürs Büro und für grundsätzliche Zwecke sicher ein ganz guter Drucker. Sofern die Patronen tatsächlich vertretbar sind von den Kosten her scheint es doch ein gutes Modell zu sein.

  2. Ich überlege auch mir diesen Drucker zu kaufen. Schade das Ihr nicht wenigstens auch sowas wichtiges wie die Scanfunktion getestet habt. Gerade der Duplexscan ist ja nicht standard in der Preisklasse.

    • Hallo Andy, ja jetzt wo du es sagst 😀 …scannen ist für uns nicht so wichtig, aber natürlich verstehen wir, dass es wichtig sein kann. Holen wir die Tage nach und reichen es dann hier nach. Sorry 😀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*