Entdecke die neuen Modelle der Xbox Next Gen

neuen Modelle der Xbox Next Gen
neuen Modelle der Xbox Next Gen

Die populäre Konsole Xbox stammt aus dem Hause Microsoft. Die erste Xbox kam bereits Ende 2001 auf den Markt und bis heute hat die Konsole viele Veränderungen durchlebt.

Im November 2022 bringt Microsoft die neue Generation mit den Konsolen Next Gen Xbox Series S und Xbox Series X auf den Markt. Die neuen Konsolen haben eine stärkere Leistung und bieten ein noch spannenderes Spielerlebnis.

Worin unterscheiden sich diese beiden Konsolen und was ist neu? Hier erfährst du mehr dazu.

Design

Die Konsole der Series S ist weiß, die der Series X schwarz. Vor allem aber unterscheiden sich die Geräte hinsichtlich Größe, Gewicht und Leistung:

  • Die Konsole der Series S hat folgenden Maße 6,5 x 15,1 x 27,5 cm und wiegt 1,93 kg
  • Die Konsole der Series X dagegen hat die Maße 15,1 x 15,1 x 30,1 cm und wiegt 4,46 kg

Die Konsole der Series S ist schlanker und leichter zu transportieren als die der Series X. Die Geräte beider Series können sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden.

Leistungsstärke

Die Konsole der Series X ist eindeutig leistungsfähiger: der große Arbeitsspeicher und die hohe Bandbreite der Series X ermöglichen ein schnelleres Laden der Spiele, sie verfügt über einen internen Speicher von 1 TB, während die Konsole der Series S nur mit einem Speicher von 512 GB ausgestattet ist. Beide Geräte bieten die Möglichkeit, den Speicherplatz zu erweitern. Mit der Erweiterung des Speicherplatzes wird zusätzlich die Ladezeiten verbessert.

Videoauflösung

Auch was die Qualität der Videoauflösung angeht, ist die Konsole der Series X stärker: Sie verfügt über ein 4K UHD Blu-ray-Laufwerk und die Spiele in brillanter UHD-Auflösung garantieren ein Vergnügen der Extraklasse. Die neuesten Games werden in nativem 4K gerendert, mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Konsole der Series S dagegen ist etwas weniger leistungsstark, mit einer Auflösung von 1440p.

Bild und Ton

Hinsichtlich der Qualität von Bild und Ton sind die Konsolen der Series S und X auf gleicher Ebene: beide Geräte unterstützen erstmals Spiele in Dolby Vision und Dolby Atmos. Speziell dafür optimierte Spiele profitieren stark von dieser neuen Funktion: die Farbpaletten werden genauer wiedergegeben und die Kontraste sind höher. Dank der Dolby Atmos Erweiterung werden sämtliche Geräusche mit einer 360°-Präzision übertragen.

Schwarz oder Weiß

Passend zur Konsole ist der Controller der Series S weiß und der der Series X schwarz. Eine Neuheit für beide Controller ist der Share-Button: durch leichtes Antippen der Taste kannst du kurze Spielclips aufnehmen oder ganz einfach Screenshots machen und sie gleich an deine Freunde oder andere Spieler weiterschicken. Geteilter Spaß ist doppelter Spaß!

Hohe Kompatibilität

Du besitzt bereits eine Xbox 360 und hast eine große Spielesammlung? Das ist überhaupt kein Problem. Tausende Spiele der vier vorherigen Generationen sind mit den neuen Konsolen der Series S und X kompatibel. Keine Sorgen, auch mit deinem neuen Gerät musst du nicht auf deine Lieblingsspiele verzichten!

Über Technikblogger 423 Artikel
Wir sind das Redaktionsteam hinter dem TechnikBlog, wir schreiben über fast alles was einen Stecker oder einen Akku hat. Schwerpunkt sind Apps, Fernseher, Computer, Games aber auch Software und Gimmicks. Gerne Schreiben wir auch über dein Produkt, schreibt uns dazu einfach an