Druckertest: HP Officejet 3830 All-in-One

HP Officejet 3830 All-in-One Multifunktionsdrucker

Geeignet für gelegentliche Ausdrucke

Der preisgünstige HP Officejet 3830 All-in-One Multifunktionsdrucker vereint vier Geräte in einem: Drucker, Scanner, Kopierer und Fax. Dabei ist er dennoch mit 45 x 22,4 x 36,4 cm kompakt und wiegt nur 5,6 kg.
Der Drucker ist für die Heimanwendung oder kleine Büros gedacht und lässt sich schnell und einfach in Betrieb nehmen. Er ist trotz der Vielfalt an Funktionen platzsparend dank seiner kleinen Bauweise und mit nur 48 Dezibel leise im Betrieb. Zusätzlich kann der Flüstermodus aktiviert werden, um die Geräuschentwicklung noch weiter zu senken. Die Druckgeschwindigkeit beträgt im Druckertest 8,5 Seiten pro Minute in Schwarzweiß (Auflösung 1.200 x 1.200 dpi) und 7 Seiten pro Minute für Farbausdrucke (Auflösung 4.800 x 1.200 dpi) und ist im Vergleich mit anderen Druckern dieser Preisklasse sehr gut. Wie von HP Tintenstrahldruckern gewohnt sind die Ausdrucke in hochwertiger Qualität. Die Papierfachkapazität beträgt 60 Blatt und das Ausgabefach ist für maximal 25 Blätter vorgesehen. Insgesamt ist das Gerät für seltenen bis moderaten Einsatz mit bis zu 250 Blatt pro Monat entwickelt worden. Das Gerät verfügt nur über eine manuelle Duplexfunktion.

[affilipus_product_box product=“19539″] Es sind die Papierformate A4, B5, A6 und DL druckbar, dabei kommt der Drucker mit unterschiedlichsten Druckmedien wie Briefumschlägen, Transportfolien, Etiketten und Karten zurecht. Empfohlen wird eine maximale Papierstärke von 300 Gramm pro Quadratmeter. Das Gerät ist mit den Betriebssystemen Windows 7, 8 und 8.1 in 32 und 64 bit Versionen kompatibel. Zusätzlich ist der Druckdienst Apple Air Print für Cloud- und Mobilgeräte unter Mac OS 10.8 und 10.9 verfügbar. LAN, NFC, Bluetooth oder Kartenleser unterstützt der HP Officejet 3830 nicht.
Das Gerät verfügt über 2 Tintenpatronen: eine schwarze und eine für die farbigen Ausdrucke mit den Farben Gelb, Zyan und Magenta. Die Druckkosten können um bis zu 50 % gesenkt werden, wenn der innovative HP Instant Ink Tinten-Lieferservice in Anspruch genommen wird. Die so gelieferten, extra großen Tintenpatronen werden direkt nach Hause mit einem frankierten Rückumschlag für die alten Patronen geliefert.

Vielfältige Verbindungsmöglichkeiten, auch von unterwegs aus

Ist ein Router vorhanden lässt sich per WLAN eine Verbindung mit dem Drucker herstellen. Druckaufträge können zweitens auch per Smartphone oder Tablet-PC erteilt werden, ohne dass dazu auf ein WLAN-Netzwerk zugegriffen werden muss. Die Einrichtung dafür ist einfach und in kürzester Zeit erledigt. Drittens kann der Drucker über USB-Kabel mit einem PC verbunden werden. Auch Drucken oder das Beifügen von Scans an E-Mails ist von unterwegs aus möglich. Hierzu wird die kostenlose HP All-in-One Printer Remote Mobil-App benötigt. Zusätzlich kann mit der kostenfreien HP Printables App auf verschiedenste Inhalte wie Malvorlagen, Muster, Rezepte oder Puzzles zugegriffen werden.

Die Funktionen Scannen, Kopieren und Faxen

Die maximale Scan-Auflösung beträgt bis zu 1.200 x 1.200 dpi bei einer maximalen Scanfläche von 216 x 297 mm (etwa DIN A4). Damit liefert der Scanner für die allermeisten Anwendungsfälle gute Qualität. Insbesondere das Scannen von Text beherrscht das Gerät überzeugend. Es werden die Dateiformate PDF, BMP, JPEG, GIF, TIF und PNG unterstützt. Eingescannte Dokumente können dabei kabellos auf den PC übertragen werden. Die Kopiergeschwindigkeit beträgt bis zu 7 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 3,5 Seiten pro Minute in Farbe. Pro Kopiergang lasen sich 20 Blätter gleichzeitig kopieren. Das integrierte Fax hat eine Auflösung von 203 x 98 dpi und überträgt farbige und schwarzweiße Dokumente mit bis zu 33,6 kbit/s.
Das intuitive 5,5 cm große Monochrom-Touch-Display erlaubt die Verwaltung von Druckaufträgen direkt am Gerät. Das Kopieren, Scannen und Faxen von mehrseitigen Dokumenten wird durch die bedienfreundliche Menüführung mit dem HP Officejet 3830 zum Kinderspiel.

[affilipus_product_box product=“19539″]

Fazit

Mit seiner 4-in-1-Fähigkeit überzeugt der besonders preisgünstige HP Officejet 3830 im Druckertest, denn er bietet ohne viel Schnickschnack alles, was für den Alltag zu Hause oder im kleinen Büro benötigt wird. Selbst Fotoausdrucke gelingen in guter bis sehr guter Qualität. Die Möglichkeit zur kabellosen Auftragserteilung von Scan- und Druckaufträgen auch von außerhalb macht den Drucker flexibel einsetzbar.