Netgear Orbi – der POWER Wlan Router

Netgear Orbi RBK50 Test Bild
Netgear Orbi RBK50 Test

Netgear®, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen für das Smart Home, präsentiert mit dem Orbi™ WLAN-System eine völlig neue WLAN-Lösung. Dank Tri-Band-WLAN bietet Orbi schnellstes WLAN im gesamten Zuhause und auf dem ganzen Grundstück.

Als branchenweit erstes System nutzt Orbi von NETGEAR Tri-Band-WLAN-Technologie. Damit wird ein dedizierter, kabelloser Kanal zwischen dem Orbi Router und jedem Orbi Satelliten herzustellen. Diese Verbindung ist mit einem virtuellen Kabel vergleichbar, das maximale Geschwindigkeiten liefern kann, egal wie viele Geräte verbunden sind. Die dedizierte, kabellose Verbindung sichert weitreichende Abdeckung und ermöglicht eine stabile WLAN-Verbindung mit der Geschwindigkeit, die Anwender bei ihrem Service Provider einkaufen.

Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000-Tri-Band-WLAN-System Router
Preis: 429,00€
Sie sparen: 20.99€ (5%)
Zuletzt aktualisiert am 01.05.2017
Netgear Orbi RBK50 Test

Technische Spezifikationen des Orbi WLAN-Systems:

  • Orbi Router und Satellit bilden ein Tri-Band-WLAN-Netz für schnelles WLAN im ganzen Haus
  • Leistungsstarke WLAN-Abdeckung auf bis zu 350 m²
  • Ein WLAN-Netzwerkname (SSID) für das gesamte Netzwerk (2,4 & 5 GHz WLAN-Bänder)
  • Atemberaubend schnelles 802.11ac AC3000 WLAN mit bis zu 3Gbps*
  • Tri-Band-WLAN-System mit kabelloser, dedizierter 5 GHz Backhaul-Verbindung mit Quad-Stream zwischen dem Orbi Router und dem Satelliten für leistungsstarkes WLAN
  • 4 Gigabit Ethernet Anschlüsse und 1 USB 2.0 Anschluss an jedem Router und Satelliten
  • Moderne Router-Features, wie IPv6, Dynamic DNS, Port Forwarding, Kindersicherung und Access-Point-Modus
  • Automatische Updates der Firmware für die neuesten Sicherheits- und Software-Updates
  • Fortschrittliche WLAN-Sicherheit mit automatischen Updates, WPS-gesichertem Set-Up, 64/128 Bit WEP, WPA/WPA-2 PSK und WPA/WPA-2 Enterprise
Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000-Tri-Band-WLAN-System Router
Preis: 429,00€
Sie sparen: 20.99€ (5%)
Zuletzt aktualisiert am 01.05.2017

Netgear Orbi Test

Wir haben nett bei Netgear angefragt und eine positive Antwort erhalten. Netgear schickt uns die Orbi für einen Test zu. Also freut euch, in den nächsten Tagen geht der Netgear Orbi Test online

Ok kommen wir zu unserem Netgear Orbi Test, ich habe lange überlegt, wie ich diesen Test am sinnvollsten gestalte und vor allem euch vermitteln kann. So ein Router ist ja ein relativ trockenes Thema, trotzdem aber für viele ein wichtiges. Nichts ist schlimmer, als eine miese Internetverbindung. …ja ok, klar gibt es schlimmeres, aber trotzdem nervt ein mieses WLAN. Hier soll der Orbi Router von Netgear Abhilfe schaffen, ob ihm das wirklich gelingt und ob der Preis dafür gerechtfertigt ist, erzähle ich euch. Dann auch mehr zu meiner Herangehensweise an den Test

Ausgangssituation für den Netgear Orbi Test

Ich teste den Router zu hause, hier nutzen wir aktuell eine Fritzbox 7490, also auch schon einen sehr hochwertigen Router. Grundsätzlich habe ich an der Fritzbox auch nichts weiter auszusetzten, funktioniert soweit wirklich gut, ab und an gibt es mal Probleme, wenn mehrere Geräte im WLAN sind oder man einfach zu weit weg ist. Wir haben eine relativ große Wohnung, mit dicken Wänden (Altbau, 30iger Innenwände)

Also es kann schon mal zu Verbindungsabbrüchen kommen, bisher habe ich das Netzwerk über DLAN von Devolo erweitert, aber irgendwie kam es auch hier immer wieder zu Problemen, also jedenfalls dann, wenn mehr als 2 Geräte versucht haben, sich über die DLAN Adapter einzuloggen. Es ging, aber es war teilweise schon frustrierend.

Also ran an den Orbi und gucken was geht. Aber erstmal noch kurz was ihr eigentlich bekommt.

Der Netgear Orbi unterstützt ein Tri-Band-Wlan-Netz, was heißt das? Ihr könnt hier drei Wlan-Bänder nutzten, also eigentlich 2 gleichzeitig. 2,4 GHz ist Standard bei den meisten Routern, dann kommt noch 1x 5 GHz dazu und ein weiteres 5 GHz WLAN-Band, was aber für die Kommunikation zwischen Router und Satellit gedacht ist. Auch wenn ihr vielleicht nicht wisst, was das bedeutet, letztendlich müsst ihr nur wissen, es stärkt euer WLAN und sorgt so für eine bessere Verbindung. Außerdem unterstütz der Orbi AC3000 WLAN, wird von den meisten Endgeräten so noch gar nicht unterstützt, aber auch hier ist es gut, dass es dabei ist.

Lieferumfang Netgear Orbi Router

  • Router
  • Satellit
  • Netzwerkkabel
  • Schnellstarteranleitung

Ich habe also die Fritzbox abgeklemmt und den Orbi Router angeschlossen und ich muss hier ganz ehrlich sagen, das hat nicht geklappt, so richtig weiß ich nicht woran es lag, die Admin Oberfläche vom Orbi ist deutlich geschrumpfter, als zum Beispiel die von der Fritzbox, ich wusste einfach nicht genau, wo ich meine Zugangsdaten eingeben soll. Da meine Mädels zu Haus aber gerade im Netflix Wahn sind, konnte ich das Internet nicht lange auslassen. Also musste ich mir was einfallen lassen. Da der Router prinzipiell aber auch wie ein Accesspoint oder Switch funktioniert, dachte ich mir, schließe ich ich einfach an die Fritzbox an. Die hat 4 Gigabit Anschlüsse und gibt somit die volle Power weiter. Gesagt, getan und dann ging alles fast von allein

Einrichtung Netgear Orbi Router

Super einfach, wirklich total unkompliziert. Stecker in die Steckdose und los geht’s, ihr müsst auch nicht mehr wie früher mit einem Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sein (jedenfalls kenn ich das noch so!?) sobald der Orbi Strom hat, könnt ihr in eurem Browser die URL orbilogin.com aufrufen und werdet durch die sehr kurze und einfache Installation geführt (steht aber auch alles in der Kurzanleitung. Ist wirklich simpel.

…ich werde es natürlich nochmal ohne Fritzbox probieren, aber dafür brauche ich Urlaub 😉

Netgear Orbi im Alltagstest

Jetzt muss der Orbi seinen Mann oder auch Frau stehen, wie auch immer, er/sie (auch Mist jetzt bin ich da drin, ich werde zukünftig dann wieder „er“ nehmen ;)) muss jetzt zeigen, was er draufhat. Den Satelliten platziert ihr am besten soweit weg, dass er den größtmöglichen Bereich abdeckt, aber trotzdem noch eine Verbindung zur Basis habt. Es relativ simple, probiert es einfach aus. Die verschiedenen Farben sagen euch, ob die Verbindung gut oder schlecht ist

  • Blau = gut
  • Gelb = ausreichend
  • Magenta = keine Verbindung (näher ran)

Netgear Orbi Verbindungstests Screenshots

Test 1 direkt am Router

Mit Fritzbox
Mit Orbi

Den ersten Verbindungstest haben wir natürlich direkt 2 Meter vor dem Orbi gemacht, einfach um auch hier ein direkter Vergleich zu Fritzbox zu haben. Die Transferraten sind annährend gleich. Welche Tools wir für den Test haben, beschreibe ich euch weiter unten.  Es warten immer annährend die gleichen Geräte online (2 Rechner, 3 Handys, Tablet und Streaming)

Test 2 – 3 Räume entfernt

Mit Fritzbox
Mit Fritzbox weit entfernt
Mit Orbi gleiche Position

 

Interessant wird es natürlich erst dann, wenn man sich ein bisschen weiter entfernt, das Zimmer meiner Tochter ist 3 Räume weiter, es sind 3 Wände dazwischen und hier habe ich mit der Fritzbox einen Balken (mit Glück) somit ist die WLAN Nutzung hier kaum bis gar nicht möglich. Bisher habe ich das Ganze, wie schon ober erwähnt mit dem Devolo DLAN Kit gelöst, leider sorgt das irgendwie immer wieder für Verbindungsabbrüche und Schwierigkeiten. Wenn es läuft ist die Verbindung aber auch ganz gut (siehe Screenshot) mit dem Orbi dagegen ist es einfach genial, die Verbindung wird problemlos gehalten und auch mehrere Systeme an dem Satelliten stellen kein Problem dar.

Fazit zum Netgear Orbi Router

Netgear Orbi Test by technikblog.net
Netgear Orbi Test by technikblog.net

Sorry, aber ich glaube das fällt jetzt ein bisschen länger aus. Erstmal was generell zu meinem Test, ich habe darauf verzichtet, irgendwelche Daten hin und her zu schicken, um so die Übertagungsraten zu ermitteln, mir geht es wirklich um die reine Internetgeschwindigkeit (Download und Upload sind wichtig) Ich kann euch hier auch keinen Vergleich mit 10 verschiedenen Router bieten, wer sowas sucht, der sollte mal beim techtest.org vorbeischauen, der hat den ORBI auch getestet und ausführlich verschiedene Router mit ihm verglichen, toll gemacht. Mir geht es um die reine Anwendung, also mehr darum, was bringt mir der ORBI effektiv.

Für wen ist der Orbi was? Bei dem Preis müssen sicher einige überlegen, kann ich vollkommen nachvollziehen, billig ist er nicht. Aber er funktioniert und das richtig gut. Also, jeder der in seinem WLAN ob zu Hause oder im Büro Probleme hat, sollte sich den Netgear Orbi wirklich genauer anschauen. Die Einrichtung ist kinderleicht und der effektive Nutzen ist wirklich genial. Nie wieder Frust im WLAN. 4k Streaming ohne Probleme und gleichzeitig noch mit mehreren Handys im Netz, kein Ding. Die Abdeckung von 350m² kann ich so nicht prüfen, aber ich habe jetzt im ganzen Haus WLAN (war vorher selbst mit DLAN so nicht möglich) es funktioniert einfach und das ist für mich das entscheidende.

Geht es günstiger? Bestimmt, aber sicher nicht einfacher (jedenfalls ist mir nichts bekannt) klar der Preis schreckt erstmals ab, aber glaubt mir, ihr werdet diesen Kauf definitiv nicht bereuen. Gerade auch, wenn ihr in Zukunft eurer Smart-Home erweitern wollte, stellt euch der Orbi Router eine perfekte Ausgangslage zur Verfügung. Netgear hat hier mal richtig was ausgepackt, gefällt mir sehr gut.

Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000-Tri-Band-WLAN-System Router
Preis: 429,00€
Sie sparen: 20.99€ (5%)
Zuletzt aktualisiert am 01.05.2017

Verwendetet Software:

Am Handy habe ich das Ganze mit der App „Speedtest“ gemacht, bekommt ihr für iOS und Android. (jeweils Link zu den App-Stores)

Am PC habe ich das Online Tool von T-Online genutzt, Link hier: speedtest.t-online.de

 

Fragen zum Netgear Orbi Router

Wenn ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte in den Kommentaren und ich werde versuchen euch eine Lösung zu bieten. Gängige Fragen, die immer wieder auftauchen findet ihr im Anschluss:

Hat der Satellit einen Ethernet-Anschluss?

Ja klar, auch am Orbi Satelliten stehen euch Gigabit Lan Anschlüsse zur Verfügung, 4 in Summe. Außerdem ein USB 2.0 Anschluss

Kann man 2 Satelliten einbinden?

Ja, kein Problem, so könnt ihr das Netzwerk nochmal erweitern

Wie hoch ist der Stromverbrauch des Orbis?

Das habe ich nicht getestet, aber auch hier bietet der Test von techtest.org eine genaue Angabe. Im Normalbetrieb liegt der Stromverbrauch bei 6,4W und unter Volllast bei 9,5W

Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000-Tri-Band-WLAN-System Router
Preis: 429,00€
Sie sparen: 20.99€ (5%)
Zuletzt aktualisiert am 01.05.2017

Hilfreich Links zum Netgear Orbi Router

Netgear Help Community

Link zum Hersteller

Netgear Orbi PR

Netgear Orbi Tri-Band Wlan

Das Tri-Band-WLAN des Orbi beinhaltet ein dediziertes 5 GHz Band mit 1,7 Gbps maximaler Kapazität, das komplett für die Verbindung zwischen dem Orbi Router und den Orbi Satelliten reserviert ist. Damit steht die Geschwindigkeit des Internetanschlusses auch überall im Zuhause zur Verfügung und alle WLAN-fähigen Geräte im gesamten Haus können die zwei weiteren Bänder komplett für sich nutzen.

Das Orbi Kit beinhaltet zwei Geräte: einen Router und einen Satelliten. Sie werden für ein noch einfacheres Set-Up schon gekoppelt ausgeliefert. Es ist nicht nötig, einen idealen Platz für den Satelliten zu suchen oder ihn in Sichtweite zum Router zu platzieren. Einfach den Orbi Router mit dem Internet-Modem oder Gateway des Anbieters verbinden und den Orbi Satelliten in der Mitte des Hauses platzieren. Innerhalb von Minuten steht ein einziges, sicheres und leistungsstarkes WLAN-Netzwerk mit nur einem Netzwerknamen (SSID).

Die Installation von Orbi ist einfach und mit mobilen Endgeräten oder im Browser mit wenigen Klicks erledigt. Als voll ausgestatteter Router wird Orbi einfach mit dem Gateway oder dem Modem verbunden. Um das WLAN des Gateways ihres Service Providers aufzurüsten, verbinden Anwender ganz einfach Orbi per Kabel mit dem bereits existierenden Gateway.

Ein Orbi WLAN-System mit Router und Satellit kann einen Bereich von bis zu 350 m2 eines normalen Hauses abdecken. Zudem bringt NETGEAR noch in diesem Jahr Erweiterungspakete mit mehr Orbi Satelliten für größere Häuser auf den Markt. Auch werden zusätzliche Satelliten für bestehende Orbi Systeme erhältlich sein. Mit der Einführung von Orbi ist es möglich, sich von Raum zu Raum zu bewegen, vom Erdgeschoß in den Speicher und zurück in den Keller sowie im Garten. Egal wo, die Nutzer haben dabei stets eine gleichbleibende und ununterbrochene Verbindung mit schnellstem WLAN. Buffernde Videos und Funklöcher in der Wohnung gehören dank echter, nahtloser High-Speed-Verbindung der Vergangenheit an.

„Das Smart Home wird immer datenintensiver und der gestiegene Video-Konsum treibt das primär voran”, sagt Brett Sappington, Senior Director of Research von Parks Associates. „Kunden streamen Videos auf jedem verfügbaren Bildschirm von einer steigenden Zahl an Streaming-Dienstleistern. In den USA verfügt ein durchschnittlicher Breitband-Haushalt über mehr als sieben CE-Geräte, die Online- Videos streamen. Zusätzlich verlangen die gerade aufkommenden Smart-Home-Geräte nach einer dauerhaften Internet-Verbindung, um korrekt zu funktionieren. Kunden erwarten mittlerweile schnelle Internetverbindungen überall in ihren Häusern und setzen auf ein WLAN, das ihre Bedürfnisse hinsichtlich Konnektivität und Bandbreite erfüllt.“

„Bei der Entwicklung von Orbi konnten wir bei Netgear auf 20 Jahre Erfahrung mit WLAN-Innovationen zurückgreifen. Zudem haben wir dabei heutige Herausforderungen für Netzwerke adressiert, wie Entwicklungen in der Architektur, dichte Baumaterialien und weite Abdeckungsflächen“, sagt David Henry, Senior Vice President of Home Networking Devices bei NETGEAR. „Zusätzlich wird von heutigen Heimnetzen erwartet, mehr und mehr Geräte zu unterstützen, die alle um Bandbreite konkurrieren. Somit legten wir den Fokus nicht nur auf die WLAN-Abdeckung selbst, sondern auch auf die Leistung an den Rändern der Abdeckung. So können Orbi-Nutzer beispielsweise ihren nächsten Serien-Marathon in HD im Garten streamen oder im Keller Musik über WLAN hören.“

„Der Vorteil von Orbi liegt in der Tri-Band-WLAN-Technologie“, ergänzt Henry. „Sie ermöglicht gleichbleibende Verbindungsqualität im gesamten Haus. NETGEAR Orbi bietet High-Speed-WLAN für mehrere Geräte gleichzeitig. Dies gelingt dank der neuen und fortschrittlichen WLAN-Technologie, die sich automatisch und simultan mit allen WLAN-fähigen Geräten im Haus verbindet.“

Preis und Verfügbarkeit

NETGEAR Orbi WLAN-Systeme mit einem WLAN-Router und einem Satelliten sind ab September über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis ab 429 € erhältlich.

Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000-Tri-Band-WLAN-System Router
Preis: 429,00€
Sie sparen: 20.99€ (5%)
Zuletzt aktualisiert am 01.05.2017
Netgear Orbi – der POWER Wlan Router
4.5 (4)

Über technikblogger 226 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.

1 Kommentar

  1. Ein wirklich ausführlicher Beitrag, klasse! Bisher muss ich sagen bin ich immer überzeugter Fritzbox-User gewesen und auch nach wie vor halte ich die Modelle für mit die Besten. Umso besser finde ich euren Vergleich mit der Fritzbox.
    Ein wirklich cooles Set!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*