Pixel

Pixel ist die englische Bezeichnung für „Picture“, welches durch die Kurzfassung „Pix“ abgeleitet wurde. Pixel ist eine Bezeichnung für Bildzellen und/oder Bildelementen. Diese Rastergrafiken werden als Pixel bezeichnet, um diese wiederum in ihrer Auflösung zu beziffern. So haben Smartphones, Handys, Computer-Bildschirme, Fotokameras und auch TV-Geräte natürlich eine Pixel-Auflösung oder Bildauflösung, die wiederum dazu dienlich ist, die entsprechenden Bilder gut erkennbar und in kontrastreichen sowie Helligkeitseffekten wiederzugeben. Dafür sind die Pixel verantwortlich, welche die geniale Bildübertragung ermöglichen und auf keinem technischen Gerät für die Rastergrafikerkennung fehlen dürfen. Ohne eine Pixel-Auflösung gibt es nämlich keine Bilder.

 

Bilder werden in der Welt der Technik in Rastergrafiken mit entsprechenden Farben hinterlegt. Die Pixel-Auflösung ist die Auflösung, welche in der Lage ist, diese Rastergrafiken zu lesen und hochauflösend als bewegten Film oder als ein scharfes Bild wiederzugeben. So erkennt der Zuseher sofort, um welches Bild es sich handelt. Ohne die Pixel-Auflösung wäre es nämlich nicht möglich, TV-Flme zu sehen oder Bilder die man geschossen hat, später zu erkennen. Eine entsprechende Rastergrafik wird daher von der Pixel-Auflösung erfasst und entsprechend so wiedergegeben, dass für uns am Ende nur ein tolles Bild zu erkennen ist.

 

Die Pixelwerte sind sehr variable und unterscheiden sich natürlich auch aufgrund des technischen Fortschritts. So sind Auflösungen von bis zu 4k keine Seltenheit, wie Ultra-HD beweist. Auch ist Pixelauflösung auf den heutigen Computerbildschirmen deutlich erhöhter und sorgt dafür, dass die Bilder gut und grafisch übertragen werden. Pixel gibt es seit circa 1911, aber erst ab den 60er Jahren wurde daraus wirklich eine gute funktionierende technische Grundbasis, um sie für die Wiedergabe von grafischen Rastern zu nutzen, die wiederum für die Bildübertragung dienlich sind.

Bewerte den Artikel
Über technikblogger 189 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.