Zeiss VR One Plus

Zeiss VR One Plus Bild
Zeiss VR One Plus

Der Markt bei den VR Brillen wird für immer mehr Hersteller interessant und auch wir haben ja schon einiges über die verschiedene VR Modelle geschrieben, wie zum Beispiel die Playstation VR. Heute möchten wir uns einem deutschen Hersteller widmen. Zeiss dürfte den meisten ein Begriff sein, gerade bei den Kameraobjektiven sind sie führend und mit der Zeiss VR One steigen sie auch in den VR Markt ein. Wir werden der VR Brille einen Test unterziehen, vorher möchten wir euch aber kurz die Eckdaten und Fakten der VR One näherbringen.

ZEISS VR ONE Plus – 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale
Preis: 82,95€
Zuletzt aktualisiert am 16.09.2017
  • ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale für Smartphones von 4,7" bis 5,5 Zoll Displaygröße. NICHT passend für LG G4 und Sony Xperia Z5 Premium.
  • Nutzen Sie ihr Smartphone und erleben Sie virtuelle Welten! Entweder in Spiele, 3D Movies, 360° Panorama Bilder oder Videos.
  • Dank der innovativen Optik ist keine manuelle Einstellung der Linsen bei unterschiedlichen Augenabständen notwendig, Exzellente Bildqualität bei Augenabständen von 53-77mm. QR CODE für APP-anpassung auf der Verpackung.
  • abnehmbares Kopfband und Überkopfband erleichtern das Herumreichen der ZEISS VR ONE Plus. Das Frontshield kann zum Reinigen der Linsen abgenommen werden.
  • Brillenträger können ihre Brille unter der VR Brille auf lassen. Das Gesichtspolster der VR Brille ist auswechselbar.

Zeiss VR One Plus

Die Zeiss VR One ist eine VR Brille fürs Smartphone oder mit dem Smartphone? Naja ihr müsst halt euer Smartphone in die Brille schieben. Hört sich komisch an? Aber so ist das halt, ich glaube, das Video von Zeiss verdeutlicht besser wie das gemeint ist. 😉

Zeiss VR One Plus Features

  • für Smartphones von 4,7″ bis 5,5 Zoll Displaygröße (also verschiedene möglich)
  • Spiele, 3D Movies, 360° Panorama Bilder oder Videos ansehen
  • abnehmbares Kopfband und Überkopfband
  • Tracking-Technologie für genau Bewegungserfassung

Vergleich VR One und VR One Plus

Der größte Unterschied der beiden VR Brillen ist wohl, das bei der neuen One Plus mehrere Smartphones in die Schale passen und man nicht für jedes Smartphone eine extra Halterung braucht. Auch das abnehmbare Kopfband gab es bei der VR One noch nicht.

Zeiss VR One Plus Test

Wir haben die VR One Plus von Zeiss für einen Test erhalten und werden uns in den nächsten Tagen ausgiebig damit beschäftigen. Wird sicher cool und wir freuen uns schon darauf, also kommt wieder vorbei um dann den VR One Plus Test zu lesen, natürlich werden wir dann auch eigene Bilder hier veröffentlichen.

Zeiss VR One Plus Test
Zeiss VR One Plus Test

Ok, wir haben uns die Zeiss VR One Plus also mal näher angeschaut und wollen euch jetzt hier unsere Erfahrungen mit der VR Brille mal näherbringen. Eins noch vorneweg, ich vertrage leider kein VR L …dafür aber meine Tochter 😀 …mir wird nach sehr kurzer Zeit schlecht, naja egal.

Zeiss VR One Plus Lieferumfang und Verarbeitung

Im Lieferumfang ist nicht viel dabei, warum auch? Ihr braucht kein Ladekabel oder ähnliches. Es ist natürlich die VR Brille dabei, eine Bedienungsanleitung und die Kopfbänder. Genau das was man braucht, alles gut.

Die Verabreitung der VR One Plus ist extrem gut, es fühlt sich alles sehr hochwertig und solide an. Man hat nirgends das Gefühl, es könnte gleich was kaputtgehen. Der „Schlitten“ für das Handy macht auch einen sehr guten Eindruck und lässt sich problemlos in den Schlitz schieben. Alles in allem, wirklich sehr hochwertige Qualität, die Zeiss hier an den Tag bringt. Toll

Zeiss VR One Plus Inbetriebnahme

Es gab in der letzten Zeit selten ein Produkt, worauf ich mich so gefreut habe. Es ist die erste VR Brille, die ich bis jetzt genutzt hatte und dementsprechend groß war meine Freude. Ich habe schon vor Tagen ein paar VR Apps runtergeladen, unteranderem auch die direkt von Zeiss.

Die Inbetriebnahme der VR One Plus ist denkbar einfach. Das wichtigste ist eigentlich nur die Positionierung des Handys in dem Schacht. Es sollte wirklich genau in der Mitte liegen, damit nachher die Darstellung auch vernünftig ist. Das ist nicht ganz so einfach, wir haben es mit einem iPhone 6 ausprobiert, wo aber noch eine Schutzhülle drum ist. Damit wird es schon fast schwierig, weil einfach eine Menge Spannung auf dem System liegt. Wir werden es nochmal ohne probieren. Ansonsten ist aber auch alles in der Bedienungsanleitung beschrieben, grundsätzlich super einfach.

Zeiss VR One Plus Test
Zeiss VR One Plus Test

Zeiss VR One Plus im Einsatz

Ja und dann kann es auch schon losgehen, schaltet eine VR App ein und schiebt das Handy in den Schlitz und euer VR Erlebnis kann beginnen. Ja, es ist wirklich ein Erlebnis, schon ziemlich cool. Die Darstellung der Inhalte ist ausgesprochen gut, die VR One Plus sitzt dabei angenehme auf dem Kopf und man hat nicht das Gefühl sie gleich zu verlieren oder so. Die Kopfbänder sorgen für ein angenehmes und sicheres Tragegefühl. Das Schaumstoffband (also das zwischen euren gesucht und der Brille) ist sehr angenehm und weich. Die Zeiss VR One Plus sitzt einfach gut. Einzig eine kleine Lücke gibt es im unteren Bereich, wo dann auch mal ein bisschen Licht eintreten kann, was aber überhautop nicht stört

Die VR One Plus und die Apps

Ehm, ja was soll ich sagen. Ich würde euch für den Anfang zu YouTube Videos raten, zum Reinkommen und ausprobieren deutlich besser als die Apps. Ihr müsst nichts machen und könnt einfach die Bilder genießen. Es gibt mittlerweile so viele 360 Grad Videos, da ist sicher auch für euch was dabei. Vom Tauchen, über Fallschirmsprünge bis hin zu Safaris mit Elefanten ist wirklich alles dabei.

Die Zeiss Apps

Zum Ausprobieren der Funktionen, gerade die Steuerung mit der Kopfbewegung, sicher nicht schlecht. Aber grundsätzlich besteht hier noch eine Menge Luft nach oben 😉 Die Apps sind wirklich sehr einfach und minimalistisch gehalten. Eine der Apps liefert sogar nur einen schwarzen Bildschirm, keine Ahnung was da los ist. Ich hoffe da kommt in den nächsten Tagen noch ein Update, die Brille muss ja bald zurück

Andere VR Apps

Ich bin eigentlich nicht so der Spiele Typ am Handy, aber ich habe einen Roller Coaster Simulator ausprobiert und der funktionierte ganz gut, aber wie eingangs erwähnt, VR ist nicht meins und meine Tochter musste dann weitermachen, die fand es aber cool. Ich werde noch weitere Apps testen und euch dann hier berichten. Habt ihr vielleicht eine Empfehlung, welche Apps gut sind für diesen Bereich?

Zeiss VR One Plus Fazit

Zeiss VR One Plus Test Fazit
Zeiss VR One Plus Test Fazit

Die Zukunft kommt irgendwie immer schneller an, VR Brillen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und ich freue mich, dass da eine deutsche Firma mit so einer außergewöhnlichen Geschichte dabei ist. Die Zeiss VR One Plus ist schon ziemlich cool, sehr hochwertig verarbeitet und toll im Handling. Aber auch ein stolzer Preis? Ja richtig, aber für mich gerechtfertigt. Ihr bekommt hier Qualität „Made in Germany“ und das sollte auch so bezahlt werden, sicher gibt es günstigere Anbieter (habe ich noch nicht getestet, hole ich aber mal nach) aber ob die besser sind? Keine Ahnung, ich kann euch nur sagen, wenn ihr eine VR Brille Sucht, die mit fast jedem Handy kompatibel ist und zusätzlich eine sehr hohe Qualität aufweist, dann schlagt hier zu, ihr macht echt nichts verkehrt

Zeiss VR One Plus kaufen

ZEISS VR ONE Plus – 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale
Preis: 82,95€
Zuletzt aktualisiert am 16.09.2017
  • ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale für Smartphones von 4,7" bis 5,5 Zoll Displaygröße. NICHT passend für LG G4 und Sony Xperia Z5 Premium.
  • Nutzen Sie ihr Smartphone und erleben Sie virtuelle Welten! Entweder in Spiele, 3D Movies, 360° Panorama Bilder oder Videos.
  • Dank der innovativen Optik ist keine manuelle Einstellung der Linsen bei unterschiedlichen Augenabständen notwendig, Exzellente Bildqualität bei Augenabständen von 53-77mm. QR CODE für APP-anpassung auf der Verpackung.
  • abnehmbares Kopfband und Überkopfband erleichtern das Herumreichen der ZEISS VR ONE Plus. Das Frontshield kann zum Reinigen der Linsen abgenommen werden.
  • Brillenträger können ihre Brille unter der VR Brille auf lassen. Das Gesichtspolster der VR Brille ist auswechselbar.

hilfreiche Links

360 Grad Videos bei YouTube

Zeiss VR One Plus direkt bei zeiss.de

2 Kommentare

  1. Schöner Beitrag. Ich kannte die VR bisher nur vom Sagen her. Finde das mit dem Smartphone wirklich interessant aber warum sollte sich das speziell fürs Smartphone durchsetzen? Ich zocke aktuell mit einer VR Brille den neuen Resident Evil Teil und da finde ich es völlig in Ordnung die Brille aufzusetzen aber fürs Handy reizt mich das jetzt nicht so.
    Meinem Bruder geht es übrigens wie Dir, allerdings nur beim VR spielen am PC. An der Playsi wird ihm nicht schwindelig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*