Canon Connect Station

Connect Station CS100
Connect Station CS100

Die Canon Connect Station hilft euch dabei, eure Inhalte direkt von der Kamera zu speichern. Dabei müsst ihr die Kamera nicht direkt verbinden, sondern könnt dafür euer WLAN Netz zu Hause nutzen. Tolles Feature was jetzt nochmal ein Firmware Update bekommt. Natürlich auch geeignet für die Canon EOS 1300D

Canon stellt heute ein Update für die Connect Station CS100 vor. Das Update macht es jetzt noch einfacher möglich, Fotos und Videos an einem Ort zu speichern, zu betrachten und zu teilen. Mit dem Firmware-Update 2.5 wird zudem das Übertragen der Aufnahmen von und auf die unterschiedlichsten Geräte einfacher: Nun können mit der Connect Station App auch Videos von Mobilgeräten auf die Connect Station übertragen werden. Die bereits bestehende Möglichkeit, Fotos und Videos via USB, SD- und CF-Speicherkarten oder per WLAN mit NFC zu übertragen wird durch die Option ergänzt, Videos von einem Smartphone oder Tablet zu überspielen und ganz bequem Zuhause am TV-Gerät zu betrachten.

Das Update beschleunigt zudem die Import-Geschwindigkeit von Daten eines Computers über das Netzwerk um ein Drittel der Zeit. Weitere neue Funktionen sind beispielsweise die Endlos-Wiedergabe der Bilder eines Albums – ideal als abwechslungsreiche Dekoration – sowie die Möglichkeit, den automatischen Standby-Modus komplett auszuschalten.

Connect Station CS100:

  • Fotos und Movies ganz einfach von einer Kamera, einem PC oder einer
    Speicherkarte übertragen
  • Connect App zum Übertragen der Aufnahmen von oder auf Mobilgeräten
  • Bilder und Filme aus unterschiedlichen Quellen an einem Ort speichern
  • Aufnahmen auf soziale Netzwerke, einen Cloud-Service oder auf eine andere
    Connect Station übertragen
  • Direkt von der Connect Station auf einem WLAN-Drucker ausdrucken

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand: Februar 2017

 

Bewerte den Artikel
Über technikblogger 189 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.

1 Kommentar

  1. Mensch der Februar scheint ja der Monat von Canon zu sein 😉 Mich hat der Beitrag interessiert da ich meine Fotos tatsächlich mit der EOS 1300d schieße! Bei 120-230 Euro auf Amazon muss man sich aber dennoch gut überlegen ob einen dieses Gadget das Geld wert ist. Sollte man auch einen WLAN Drucker besitze, mit Sicherheit ein nützliches Hilfsmittel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*