Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda Bild
Mass Effect: Andromeda

Wir sind ja gerade dabei unserem Gaming Bereich weiter auszubauen und da kommt uns Mass Effect Andromeda ganz gelegen. Hier in diesem Fall die PS4 Version, zukünftig bauen wir ja auch den Gaming PC Bereich weiter aus, so dass wir die Spiele auch am PC für euch testen können. Aber erstmal zu der Mass Effect Andromeda PS4 Version.

Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda

Mass Effect Andromeda Story – worum geht es?

Ich muss ganz ehrlich gestehen, Andromeda wäre mein erster Mass Effect Teil. Das hat sowohl positive als auch negative Seite. Negativ ist ganz klar, dass ich die reihe nicht kenne und somit auch nicht genau weiß, worum es geht. Ich muss mich erstmal einlesen und informieren. Vorteil ist aber ganz klar, ich gehe unvoreingenommen an die Sache heran. So ist es gerade für andere Neueinsteiger vielleicht auch interessant so ein Bild zu bekommen.

Mass Effect Andromeda ist vom Entwickler Bioware und spielt in einer fernen Zukunft. Ihr reist durch eine bedrohte Galaxie um dort neue Kolonien anzusiedeln. Dafür müssen die Planeten aber sicher sein und frei von Bedrohungen. Mass Effect Andromeda ist ein Rollenspiel, in dem das erkunden und erforschen der Andromeda Galaxie ein zentraler Bestandteil ist. In erster Linie sucht ihr nach neuem Lebensraum. Um den zu finden, müsst ihr aber die verschiedenen Areale auf den Planten sichern. Die Spiel Welt ist als Open-World angelegt und bietet zusätzlich die Möglichkeit, Gegenstände zu craften und das eigen Equipment aufzuwerten.

Mass Effect Andromeda Trailer

In dem Trailer wird nicht nur das Spiel vorgestellt, ihr bekommt auch Einblick in das Gameplay und die verschiedenen Waffen.

Mass Effect Andromeda meine Einschätzung

Ich bin eigentlich kein Fan von solchen Science-Fiction Szenarien, aber irgendwie macht das ganze Setting einen echt guten Eindruck, die Videos und Infos zu Mass Effect Andromeda machen Hunger auf mehr. Ich bin gespannt, wie es sein wird.

Mass Effect Andromeda Release

Erscheinen wird Mass Effect Andromeda am 23.03.2017, der ein oder andere Händler wird es aber sicher schon vorher in den Regalen stehen haben oder verschicken. Wenn ihr Infos zu Shops habt, wo man das Spiel vorher bekommt, dann schriebt es ruhig mal in die Kommentare.

Mass Effect Andromeda vorbestellen.

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten das Speil vorzubestellen, eine der bewerteten ist hier sicher Amazon. Ich habe immer sehr guter Erfahrungen gemacht, meist habt ihr das Spiel dann schon 1-2 Tage vorher.

Mass Effect: Andromeda – [PlayStation 4]
Preis: 62,99€
Zuletzt aktualisiert am 28.03.2017

Mass Effect Andromeda Test

Unser Test wird sicher ein bisschen anders ausfallen, als die Mass Effect Andromeda Tests der einschlägigen Gaming Magazine. Wir gehen da ein bisschen anders an die Sache ran, wenn ihr aber lieber Infos von den Gaming Portalen haben wollt, dann verlinken wir euch hier ein paar davon

Mass Effect Andromeda Test bei anderen

Mass Effect Andromeda Systemanforderungen (PC)

Auf der Konsole ja komplett unwichtig, ist es für PC Spieler schon interessant, ob sie mit ihrem Gaming PC an die Systemanforderungen heranreichen.

Mass Effect: Andromeda – Minimale Systemanforderungen

  • OS: 64-bit Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10
  • PROCESSOR: Intel Core i5 3570 or AMD FX-6350
  • MEMORY: 8 GB RAM
  • VIDEO CARD: NVIDIA GTX 660 2GB, AMD Radeon 7850 2GB
  • HARD DRIVE: At least 55 GB of free space
  • DIRECTX: DirectX 11

Mass Effect: Andromeda – Empfohlene Systemanforderungen

  • OS: 64-bit Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10
  • PROCESSOR: Intel Core i7-4790 or AMD FX-8350
  • MEMORY: 16 GB RAM
  • VIDEO CARD: NVIDIA GTX 1060 3GB, AMD RX 480 4GB
  • HARD DRIVE: At least 55 GB of free space
  • DIRECTX: DirectX 11

Mass Effect Andromeda Collector Edition

Die Mass Effect Andromeda Collector Edition ist leider nur bei Gamestop erhältlich. Und kostet aktuell 219,99 Euro (Stand 06.03.2017) sobald ihr sie auch woanders bekommt, werden wir das hier ergänzen. Würdet ihr für bei diesem Preis zuschlagen?

Bewerte den Artikel
Über technikblogger 219 Artikel
Ich bin für alles im Gaming und Hardware Bereich zuständig. Immer mal ein neues Spiel oder Equipment am Start.

2 Kommentare

  1. Wenn es nach mir geht solltet ihr auf jeden Fall den Gaming Pc Spielebereich ausbauen, freue mich schon drauf! Ich finde für den Pc eignen sich einfach gewisse Spiele besser.
    Meiner Meinung nach gibt es da nicht mal etwas zu diskutieren, ich finde einfach dass Action, Shooter, Strategiespiele und Rollenspiele (okay, hier könnte man diskutieren:D) einfach mehr Spaß mit dem Pc machen als mit der Konsole. Ganz zu schweigen von der besseren Grafik, Xbox und Co holen da zwar ständig auf -meine Meinung- aber dennoch kommen diese bei weitem nicht an die Möglichkeiten heran die einem ein guter Computer bieten kann.
    Für die Konsole finde ich Rennspiele, Klick and Run oder sowas wie Fifa einfach super, da brauch ich nicht extra einen Pc für. Wenn es am Ende nur um den Controller gehen sollte kann man mit dem Pc problemlos aufrüsten, umgekehrt ist das schon schwerer.

    • Hey Stefan, ja da stimme ich dir schon zu, aber ich bin trotzdem ein „Kind der Konsolen“ dadurch ist mein Bild ein bisschen getrübt 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*